Zurück zum Programm

TRAUMSTERN TROMMELNACHT

Mi, 24.05.2017, 20:00 Uhr

- Ort: Kino Traumstern


 

Die 10. TRAUMSTERN TROMMELNACHT

10 Jahre – 10 Nächte. Die Traumstern Trommelnacht hat unterm Kino Himmel was zu feiern! Üppig ist die Freude über 10 Jahre mit engagierten Unterrichtsgruppen , Profis und Gästen aus dem musikalischen Wirkungskreis von Sandra Elischer, Markus Reich und Herbert Elischer eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kino Traumstern und künstlich e.V. geschaffen zu haben, welche sich unverändert großer Beliebtheit erfreut, wie das regelmäßig ausverkaufte Haus zeigt. Und üppig fällt für das diesjährige Programm auch die Liste der eingeladenen MusikerInnen aus. Mit der Brazil -Groove Band erfüllen sich die drei Perkussionisten einen besonderen Wunsch: Nicole Badila am Bass, Klaus Schenk am Vibraphon und Marimbaphon, und special guest Zelia Fonseca aus Brasilien, die zu den herausragenden Musikerinnen Brasiliens gehört (www.zeliafonseca.com). Das Sextett kreiert eigens für den Abend einen musikalischen Cocktail aus Brasil - und Latinstandarts, Eigenkompositionen und wonach auch immer die künstlerische Inspiration begehrt.

 

Außerdem mit dabei:

Froschhund Band

Eine kleine Überraschung waren sie ja schon, die Frösche und Hunde der Froschhund Band, als sie im vergangenen Jahr gleich zu Beginn den Saal gerockt haben - und mal ehrlich, wer rechnet schon mit Fröschen und Hunden? Auch dieses Jahr sind sie wieder dabei! Unter Leitung von Sandra Elischer präsentieren die Trommel AG an der Burgschule in Großen Linden ihre Ideen! Quak

 

Maluluka und Djembejolie

Mit looking around - finding new ground umschreiben Maluluka und Djembejolie ihren musikalischen Beitrag zur 10. Nacht der Trommeln. Die beiden Gruppen, unter Leitung von Sandra Elischer, haben ihre perkussive Leidenschaft den Djembe Rhythmen aus Westafrika gewidmet und beschäftigen sich seit Jahren mit diesem unerschöpflichen rhythmischen Schatz. looking around – finding new ground steht für Offenheit und Getragen werden in der Musik.

 

Markus Reich Percussionprojekt

Das Percussionprojekte spielt westafrikanische Grooves, die in eigenen Arrangements auf Djemben, Basstrommeln, Small Percussion und anderen Instrumenten dargeboten werden.

 

BLOCO BAIANO und 1-st Cut Urban Street Dance

mit ihrem Premierenprogramm ,,Moves´n Grooves’’

Ein Groove- und Tanzevent der besonderen Art: Afro-brasilianische Streetbeats treffen auf Urban Street Dance. Die Jam Vibes der beiden Gruppen werden für einen mitreißenden und stimmungsvollen Abend sorgen, der für alle Altersklassen zum Zuhören, Mitswingen und Tanzen einlädt. Www.baiano.de und www.facebook.com/1stcutudt/

 

Brazil-Groove-Band Special Guest: Zelia Fonsec

Für die 10. Trommelnacht haben sich Sandra Elischer, Markus Reich und Herbert Elischer einen besonderen Wunsch erfüllt und eine wuderbar groovende Band zusammengestellt. Mit Nicole Badila am Bass, Klaus Heimschenk an Vibraphon und Marimbaphon sowie Special Guest Zelia Fonseca aus Brasilien präsentieren sie hochkarätige Musikerinnen, die einen wohlmundenden Cocktail brasilianischer und karibischer Musik versprechen. Sängerin und Gitarristin Zelia Fonseca gehört zu den herausragenden Musikerinnen Brasiliens (www.zeliafonseca.com). Das Sextett wird Songs von Zelia, Nicole, Kassadondo sowie Bossa- u. Latinstandards in eigens für den Abend entwickelten Arrangements spielen.

 

 

 



Preis: 17 Euro, ermäßigt 15 Euro


Partner
Kino-Traumstern Statt Giessen/Restaurant Savanne kultur.lich LAKS Hessen Portal