Veronika Harcsa & Bálint Gyémánt - TELL HER

Kulturzentrum Bezalel Synagoge

Amtsgerichtsstraße 4, 35423 Lich | Hotline: 06404-3810

Samstag, 18. November 2017, 19:30 Uhr
Kategorie: Konzert

Als im Frühjahr 2014 das erste Duo-Album von Veronika Harcsa und Bálint Gyémánt erschien, löste es bei Presse und Publikum begeisterte Reaktionen aus. Die weitgehende Reduktion auf Gesang und Gitarre lassen die Songs von „Lifelover“ ungewöhnlich transparent, direkt und intim klingen, gleichzeitig begeistert das Duo mit einer stilistischen Spannweite von Jazz bis zu kunstvollen Popfacetten.


Vor allem aber fesselt Harcsas ungewöhnlich variable Stimme. Wenn sie durch Oktaven tänzelt, Tempi variiert oder halsbrecherische Scat-Kapriolen schlägt, vereint sie herausragendes Talent und jugendlichen Esprit. Obwohl Veronika Harcsa Musik und Texte der meisten Songs schreibt, legt sie Wert darauf, dass die Stücke letztlich eine Gemeinschaftsarbeit sind. Essentiell für den Sound des neuen Albums ist zweifellos, dass der virtuose Bálint Gyémánt nun ausschließlich akustische Gitarre spielt.
Sa 18. November um 19.30 Uhr im Kulturzentrum Bezalel Synagoge

Einlass: 18:30 Uhr

Beginn: 19:30 Uhr

Eintritt: 15,00 €

Eintritt ermäßigt: 12,00 €

Veranstalter

künstLich eV

künstLich eV

Zurück zur Veranstaltungsübersicht