Zurück zum Programm

Musik aus der Stille BIRGIT REIMER
Karten Reservieren
So, 08.04.2018, 19:00 Uhr

- Ort: Kulturzentrum Bezalel Synagoge


 

Eine Klangreise mit Birgit Reimer

In ihren Konzerten mit Geige, Gongs und anderen Instrumenten schafft Birgit Reimer heilsame Klangräume, in denen die Seele sich entspannen, das Zellbewusstsein erneuern und der ganze Organismus sich neu harmonisieren kann.

Birgit Reimer ist professionelle Musikerin, Klangtherapeutin und Kreative Bewusstseinsbegleiterin. Zudem ist sie Veranstalterin des Online Kongresses „Klang!Schwingung des Seins“. Sie begleitet in heilsamen Konzerten, Workshops und Urlaubsseminaren mit Klang Menschen darin, sich immer tiefer in der eigenen Freiheit des Herzens zu verankern.

Alles Lebendige schwingt“ - diesem Grundprinzip folgt ihr Workshop-Konzept „Sound!Motion“, welches mit den drei Sequenzen Klang, Bewegung und achtsamem Seelentanz arbeitet. In einem kreativen Zusammensein mit intuitivem Tanzen, Klangheilkreisen, freiem Chakra-Tönen, Bewegungsmeditationen, Gong-Trancereisen u.v.m. wird die eigene lebendige Seelenessenz und Herzensfreude (wieder) erfahrbar. Die eigene natürliche Seelenschwingung darf zurückkehren, Totgeglaubtes kann in eine neue Lebendigkeit transformiert werden.

Hierdurch wird das Bewusstsein unserer selbst und der Fluss der Lebensenergie kräftig angeregt. Die Eigenschwingung erhöht sich und der Organismus regeneriert sich körperlich, seelisch und geistig auf heilsame Weise selbst.

Der Workshop Sound!Motion - Transformation durch Klang, Bewegung und achtsamen Seelentan zmit Birgit Reimer findet am So 8.April von 11 bis 16 Uhr statt.

Was Sound!Motion genau ist, findest du hier: www.birgitreimer.com/soundmotion

Das Konzert, die Klangreise mit Geige, Gong und anderen Klängen „Klangzeit für die Seele“ gibt es am So 8. April um 19 Uhr im Kulturzentrum Bezalel Synagoge

 

Am Mittwoch, 11. April um 20 Uhr im Kulturzentrum Bezalel Synagoge

 



Preis: 12 Euro, ermäßigt 10 Euro


Partner
Kino-Traumstern Statt Giessen/Restaurant Savanne kultur.lich LAKS Hessen Portal