Franzis-Logo2010

Programm

Home

Fr, 27.05.2016, 21:00

Eintritt: 12,00 € / 10,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Laura Stevenson & Band

 

“Es ist befreiend, damit aufzuhören, so hart gegen sich selbst zu sein und den ganzen äußeren Lärm herunterzufahren”, sagt Laura Stevenson, “wenn du das einmal kannst, kannst du schreiben, was du schreiben sollst.” Selbstbewusstsein ist Laura Stevensons “neuer Hut” und mit den elf Songs ihrer  CD Cocksure bietet sie ihrer früher gewohnheitsmäßigen Selbstzerfleischung die Stirn. Die Songs dieses vierten Albums entstanden im New York Hudson River Valley, wo Laura Stevenson ein viktorianisches Haus aus dem 19. Jahrhundert mietete, das einmal ein Bordell in einer Zement-Abbau-Stadt gewesen war, die sich zu einer Hippie-Enklave gewandelt hat. Das Haus hat sie in ein provisorisches Tonstudio umgewandelt und dort alle Songs arrangiert, gemeinsam mit den Musikern ihrer Band Mike Campell, Alex Billig, Peter Naddeo und Samantha Niss. Cocksure ist ein geradliniges, punktgenaues Rock-n-Roll-Album. “Mit brummende Gitarren und eingängigen Melodien findet Laura Stevenson die Balance zwischen ihrer Punk-Rock-Vergangenheit und ihrer Vernarrtheit in Power-Pop-Acts wie Big Star. “ The Wall Street Journal
www.laurastevenson.net

 

www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

 

 



Sa, 28.05.2016, 19:00

Eintritt: 5,00 €

Musikzentrale live - FÄLLT AUS

 

Veranstaltung fällt aus

 

 



Di, 31.05.2016, 20:00

Eintritt: 12,00 € / 10,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Janet Robin

 

Unzählige Zuhörer weltweit konnten sich bereits am erstklassigem Gitarrenspiel von Janet Robin, des früheren Mitglieds der “Lindsey Buckingham Band” (Fleetwood Mac), der “Meredith Brooks Band” und vor allem der legendären Band “Air Supply” erfreuen. Ihr Können bescherte Janet Robin die Anerkennung und Bewunderung vieler Musikerkollegen. Sie teilte die Bühne bereits mit Musikern wie Colin Hay (Men At Work) und Maia Sharp. Ihr aktuelles Studioalbum “Everything Has Changed” konnte Janet mit Hilfe ihrer vielen Fans  finanzieren. Deren Unterstützung ermöglichte es ihr, mit dem Produzenten John Carter Cash (Sohn des legendären Johnny Cash) in den “Cash Cabin Studios“ in Nashville an ihrem Werk zu arbeiten. John Carter Cash ließ es sich nicht nehmen sich auf dem Album zu verewigen und ist mitunter im Background Gesang zu hören. Nachdem die talentierte Songwriterin bereits vier Soloalben veröffentlicht hat, schließt ihr neuestes Werk die Lücke zwischen leidenschaftlichen Akustik-Songs und Rock'n'Roll. Die Songs von “Everything Has Changed” spiegeln eindrucksvoll die Bandbreite der Songwriterin, Sängerin und Gitarristin. Eines der Stücke ist in Zusammenarbeit mit Maia Sharp (Dixie Chicks) entstanden. Unermüdlich tourt Janet Robin kreuz und quer an der amerikanischen Ost- und Westküste entlang, durch Frankreich, England, die Tschechische Republik und natürlich durch Deutschland! Neben vielen Konzerten ist Janet eine gefragte “Clinic-Dozentin” für “Line 6”-Verstärker und wird gesponsert von “Taylor Guitars” sowie “Fender Guitars”
janetrobin.com/blog

 

www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

 

 



Fr, 03.06.2016, 20:00

Eintritt: 7,00 €

Hessen-Slam Halbfinale

 

Poetry Slam

Im Juni 2016 ist die 8. Hessische Poetry-Slam-Meisterschaft zu Gast in Wetzlar und Gießen. Hunderte Besucher, dutzende Poeten und viel Poesie: Der einmal im Jahr stattfindende Hessenslam ist die landesweit größte Veranstaltung für Bühnenliteratur. Sie wird seit 2009 in jedem Jahr in einer anderen Stadt veranstaltet, darunter Kassel, Marburg, Darmstadt und Frankfurt a. M. Sie hat sich zu dem Publikumsmagnet für Bühnenliteratur entwickelt. Im Juni 2016 ist der Kulterbunt e. V. in Kooperation mit dem Veranstalterkollektiv Hausmacher Art offizieller Veranstalter der Hessischen Poetry-Slam-Landesmeisterschaft in Wetzlar und Gießen.
Bei diesem dreitägigen Poetry-Slam-Festival werden die besten Poetry-Slammer Hessens, die sich über ein landesweites Verfahren für die Meisterschaften qualifizieren, gegeneinander antreten. Jeder in Hessen stattfindende Poetry-Slam ist berechtigt, einen Starter zu schicken, der die Stadt und den Slam bei den Meisterschaften repräsentiert. Der Gewinner vertritt das Bundesland bei den diesjährigen Deutschen Poetry-Slam-Meisterschaften in Stuttgart. Zusätzlich wird in einem Nachwuchswettbewerb der/die beste U20-SlammerIn ermittelt, der/die ebenfalls bei den Deutschen U20-Meisterschaften das Bundesland vertritt.
hessenslam-2016.de

 

 



Sa, 04.06.2016, 23:00

Eintritt: 5,00 €

Hessen-Slam After-Show-Party

 

Hessenslam Aftershow Party. Wenn der Hessenslam vorbei, der/die SiegerIn gekürt & das Orga-Team sich ein bisschen entspannt hat, feiern wir noch einen zünftigen Rave. Zwei junge Männer aus Berlin, Bunga & Bunga, bringen feinsten TechHouse auf die Bretter. Wir feiern mit euch das Festival und lassen es bis in die Morgenstunden krachen. TeilnehmerInnen und Leute mit Finaltickets haben freien Eintritt.
hessenslam-2016.de

soundcloud.com/bungaundbunga

 

 



Mo, 06.06.2016, 21:00

Eintritt: 4,00 €

Montagsrock

 

Rockt den Montag – Tanzen, bis die Füße qualmen! Abgefahrene und tanzbare Musik von 1960 bis heute mit DJ Ingo und Ralf. Von hart bis zart, von Pop bis Rock, Altes und Neues. Der beste Start in die Woche, seit es Musik gibt.

 

 



Do, 09.06.2016, 20:30

Eintritt: 4,00 €

Number of Silence

 

Filmvorführung der Mystery-Thriller Webserie
Number of Silence ist eine preisgekrönte Mystery-Thriller Webserie mit Science-Fiction-Elementen. Gedreht wurde sie in Wetzlar, Gießen und Umgebung. Kurzinhalt: Alternative Gegenwarten. Eine fiktive Metropole. Ein Großkonzern, eine Nervenheilanstalt, ein verschollener Satellit und drei Hauptfiguren auf der Suche nach Wahrheit und Wirklichkeit. Nina Novak, Jan Berg und Viktor Glass entdecken unabhängig voneinander, dass die Erinnerungen an ihr Leben und damit ihre Leben selbst verändert wurden. Sie begeben sich auf die Suche nach der Wahrheit, um das Geheimnis zu lüften. Dabei wird ihnen nach und nach klar, dass Raum und Zeit manipuliert wurden und ihre auf den ersten Blick völlig verschiedenen Leben auf ungewöhnliche Weise miteinander verwoben sind

Eintritt: 4,00 € / ermäßigt 3,00 €

numberofsilence.com

 

 



Sa, 11.06.2016, 21:00

Eintritt: 8,00 € / 6,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Die verflixte Band - Support: Jonas Branath

 

Indie-Rock der etwas anderen Art. Die Verflixte Band aus Ballersbach überrascht ihre Zuhörer und Fans seit 2011 mit ihren eigenwilligen, selbstverfassten Songs in Deutsch und Englisch. Sie bringt liebevoll arrangierte Stücke mit Mut zur Schönheit, Gefühl, Verschrobenheit, Authentizität, überraschenden Wendungen und aussagestarken Texten mit Tiefgang auf die Bühne.
Dabei beeindruckt die charismatische Frontfrau Nensi durch ihre Natürlichkeit und ihre kraftvolle, soulige Ausnahmestimme. Sie zieht mit ihrem gefühlvollen, eindringlichen Gesang Frau und Mann in ihren Bann. Bei ihren zahlreichen Gigs hat Die Verflixte Band mit ihrer Musik eine Gemeinde treuer Fans und Liebhaber gewonnen. Beim Konzert am 11. Juni 2016 im Franzis in Wetzlar stellt Die Verflixte Band nicht nur neue Songs vor, sondern auch ihren neuen Schlagzeuger.
www.dieverflixteband.de


 

www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

 

 



Mo, 13.06.2016, 18:00

after work & all together

 

Jeder ist anders!
Unterschiedlich sein und zusammen feiern!
„after work & all together“ - Die inklusive Disco in Wetzlar!
Angestoßen von Menschen mit Behinderung, die sich für Wetzlar eine Disco wünschten, die sie selbst mit gestalten können, findet „after work & all together“ im FRANZIS ab 2016 immer am zweiten Montag des jeweiligen Monats statt. Mit DJ und viel Musik zum Feiern.
Jeder ist herzlich willkommen, gemeinsam mit anderen zu tanzen, zu lachen, sich kennen zu lernen und  miteinander zu freuen.

 

 



Sa, 18.06.2016, 21:00

Eintritt: 15,00 € / 12,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Hamburg Klezmer Band

 

Im Jahr 2007 gründete sich die Hamburg Klezmer Band, die zu den Klezmergruppen Deutschlands mit hohem Wiedererkennungswert gehört. Die Band spielt ein ungemein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm jüdischer, moldawischer, ukrainischer und rumänischer Musik, hochvirtuos, mit viel Seele und ungebremster Tanzwut. Die Musiker beherrschen das authentische und traditionsgetreue Spiel. Die Seele der Hamburg Klezmer Band aber ist das Erkunden neuer Wege. Ausflüge zu anderen Genres und Kulturen sind nicht selten. Aus den verschiedensten Stilistiken entsteht so ein ganz eigener Sound, der das Konzerterlebnis spannend und unverwechselbar macht – eine großartige Mischung aus Tradition und Moderne. Die Mitglieder der Band sind weltweit in verschiedenen Projekten teilnehmende und auftretende Musiker, die tiefgründig die Jiddische Musik und damit verbundene Kultur und ihre Hintergründe erforschen.
Die Band besteht aus dem Violinisten und Komponisten Mark Kovnatskiy, einem der bemerkenswertesten Klezmerviolinisten Europas, dem Akkordeon-Virtuosen und Arrangeur Stanislav Dinerman, sowie dem Tubisten und Musiktheoretiker Mikhail Manevitch. Im Laufe ihrer Entwicklung arbeitete die Gruppe mit vielen führenden Klezmermusikern Europas zusammen.
www.hamburgklezmerband.com

 

www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

 

 



Fr, 24.06.2016, 22:00

Eintritt: 8,00 € / 6,00 € zzgl. VVK-Gebühr

White Boys can Funk

 

#pizzaradio
Ein Team um das Wetzlarer Plattenlabel „Boom Jack Records“ hat sich zusammengefunden, um einen eher ungewöhnlichen Abend zu gestalten. Zu Beginn laden die Funk und Disco Begeisterten zum gemütlichen Beisammensein ab 17 Uhr auf die angenehm beschallte Terrasse des Franzis zu exquisiter Pizza aus dem Franzis eigenen Steinofen zu einem hoffentlich sonnigen Freitagnachmittag ein. Ab 20 Uhr werden sich, in ihrer patentierten Radiosendung für und vor Livepublikum „Moritz Moese“ und „Yannic Wettergudd“ irgendwo zwischen Improvisation, Wetterbericht, Verlosung und "Romantik pur" mal wieder um Kopf und Kragen reden und einige ihrer liebsten Lieder vorstellen. Im Anschluss an das Vorprogramm gibt es dann ab 22:00 Uhr eine Party mit den Boom Jack Allstars im Saal.
www.boomjack.de

 

www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

 

 



Mo, 04.07.2016, 21:00

Eintritt: 4,00 €

Montagsrock

 

Rockt den Montag – Tanzen, bis die Füße qualmen! Abgefahrene und tanzbare Musik von 1960 bis heute mit DJ Ingo und Ralf. Von hart bis zart, von Pop bis Rock, Altes und Neues. Der beste Start in die Woche, seit es Musik gibt.

 

 



Fr, 08.07.2016, 21:00

Eintritt: 18,00 € / 14,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Twanx feat. Lulo Reinhardt

 

 

 

www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

 

 



Mo, 11.07.2016, 18:00

after work & all together

 

 

 

 



Do, 14.07.2016, 20:00

Ouzo Bazooka

 

www.ouzobazooka.com

 

 



So, 17.07.2016, 14:00

Sommerfest

 

mit Aconcagua

 

 



Sa, 17.09.2016, 21:00

TaunusJazzConnection

 

www.taunus-jazz-connection.de

 

 



Sa, 24.09.2016, 21:00

The Ukulele Stringband Ramblers

 

www.facebook.com/The-Ukulele-Stringband-Ramblers-134412706693213/

 

 



Fr, 30.09.2016, 21:00

Hamburg Blues Band

 

www.hamburgbluesband.de

 

 



Fr, 07.10.2016, 21:00

Eintritt: 28,00 € / 24,00 € zzgl. VVK-Gebühr

Martin Turner's Wishbone Ash

 

www.martinturnermusic.com

 

www.franzis-wetzlar.de/Tickets/tickets.html

 

 



Sa, 15.10.2016, 21:00

Suzen's Garden

 

suzensgarden.de

 

 



Sa, 22.10.2016, 21:00

The Ugly Earthlings

 

www.ugly-earthlings.com

 

 



Di, 25.10.2016, 20:00

Carl Verheyen Band

 

www.carlverheyen.com

 

 



Fr, 28.10.2016, 19:00

All inclusive

 

 

 

 



Sa, 29.10.2016, 21:00

Clem Clempson

 

www.clemclempson.com

 

 



Fr, 04.11.2016, 21:00

Sammy Vomacka

 

www.sammyvomacka.de/sammyvomacka/home.html

 

 



Sa, 12.11.2016, 21:00

Techno Classix

 

techno-classix.de

 

 



Sa, 26.11.2016, 21:00

Hole Full Of Love

 

www.holefull.de

 

 



Sa, 17.12.2016, 21:00

Wait for June

 

waitforjune.de

 

 



Sa, 04.02.2017, 21:00

Oliver Steller

 

www.oliversteller.de

 

 



Di, 02.05.2017, 21:00

H²T-HinterHofTheater

 

Ein Fall für Pater Brown

www.hzweit.de

 

 



zurück zum Seitenanfang

Weitere Infos durch Anklicken der Links.
Veranstaltungsbeginn, wenn nicht anders angegeben, um 21.00 Uhr.
Ermäßigte Preise für Mitglieder und Schüler.