Home
Facebook



Tickets
Anfahrt
Initiativen
Archiv
Links

 

 

 

 

 

Impressum &
Datenschutzerklärung

 

 



Samstag, 08.12.2018 - 20:30 Uhr Konzert

Album-Release-Konzert „Tapetenwechsel“ - Rock | Rap | Indie

Bazouka Groove Club // support: The Flims + Perez


"Wer ohne Kratzer unten ankommt, hat nichts zu erzählen!“ Mit diesem Motto toben Bazouka Groove Club endlich wieder über die Bühnen des Landes. Inspiriert von sphärischen Post-Rock-Klängen und dicken Mittelfingern à la Rage Against The Machine rüttelt der deutsche Rap-Rock aus Marburg harsch an den Stäben unseres goldenen Käfigs. Wir haben keine Zeit mehr, uns Zeit zu nehmen, wir sprechen zu viel und fühlen zu wenig. Und wenn wir nicht mehr in uns gehen können, gehen wir eben raus! Alles mitnehmen. Vor allem uns selbst. Ihre Show zeigt, wie der Club die Dinge sieht: mal schon, mal hässlich, aber immer roh und ungefragt voll in die Fresse. Seit Ende 2018 sogar zusammengepresst zu ihrem Debüt-Album "Tapetenwechsel". Das bunte Inferno schaut man sich am besten selbst aus nächster Nähe an.
Facebook
Video

Was ist eigentlich Indie? Jeder, der im Jahr 2018 noch keine Ahnung hat, was Indie bedeuten soll, wird bei The Flims eine Offenbarung erleben. Denn: DAS. IST. INDIE. An einem Abend mit dem Quintett ertappen sich selbst bekennende Indie-Verweigerer, wie ihr Kopf im Takt nickt und spätestens am Ende der Show kann sich auch der letzte Muffel nicht davorhalten, eine unauffällige Tanzeinlage im Dunkel des Clubs hinzulegen. Mit jedem Konzert von The Flims wird die Welt ein bisschen wärmer und die graue Tristesse des Alltags weicht der Erkenntnis, dass wir irgendwie alle eins sind. So manch einer wird überrascht sein, wie wenig es braucht um dieses wohlige Gefühl zu erzeugen. Keine Lightshow, kein Hype und kein Lärm. Vier Jungs und einfach nur Indie.
Facebook
Video

Mit Perez erscheint nicht nur ein neuer Name auf dem HipHop-Radar Deutschlands, sondern auch ein Anwärter auf den freshesten Sound im Game. Stellt man dann die Musik an, überrascht die Eingängigkeit von „Drama“, mit der sie den Zuhörer um den Finger wickeln. Man ist versucht zu sagen, dass hier 70s-Funk auf Trap, Popmusik im besten Sinne und Balkan-Beats treffen. Aber lassen wir das. Beschreiben bringt sowieso nichts. Einfach Sound, der direkt in die Gehörgänge und vor allem Herzen flirrt. Dieser Sound ist wie Familie: bunt, unberechenbar, manchmal Patchwork, ungezogen, aber immer Liebe.
Facebook
Video

Einlass: 19.30 Uhr | Unbestuhlt! | Freie Platzwahl!
Nur Abendkasse: 9,-

Veranstalter

KFZ

Veranstaltungsort

KFZ
KFZ, Biegenstraße 13, 35037 Marburg





Weitergehende Informationen
KFZ in Radio Unerhört, 90,1 MHz:
Jeden 2. Mo., 18 - 19 Uhr, "Kulturradenladio"

Der folgende Monat wird spätestens am 20. des Vormonats aktualisiert