Home
Facebook



Tickets
Anfahrt
Initiativen
Archiv
Links

 

 

 

 

 

Impressum &
Datenschutzerklärung

 

 



Samstag, 13.04.2019 - 20:30 Uhr Konzert

„NU“ - PostRock aus Portugal

FIRST BREATH AFTER COMA (PT) + support: LDMR


Ticket online kaufen

First Breath After Coma spielen schwelgerischen PostRock und bauen Klanglandschaften auf, die ganz zart beginnen, die größer werden und den Zuhörer mitreißen. Schon während der Schulzeit spielten die fünf jungen Portugiesen in schimmeligen Garagen und rauchigen Clubs und probierten ihre eigenen Interpretationen von Songs von Joy Division, den Doors, Iggy Pop und Velvet Underground aus. 2013 veröffentlichten sie eine erste CD. Nach dem sehr gefeierten zweiten Album „Drifter“, das nominiert war als europe's best independent record of 2016, kommt im Frühjahr 2019 der Nachfolger “NU”. Nu (oder “new”) im englischen für “neu” meint aber “naked” (nackt) in der Muttersprache der 5 Musiker aus Lleira, was sich wiederum in den neuen Songs wiederspiegelt. FBAC haben sich weiter vertieft in ihren unverwechselbaren Sound aus “introspective indie-rock and dreamy soundscapes, with subtle traces of gospel choirs and ethnic music”, wie sie es selber benennen.
„Entspannte Post-Rock-Klänge in reinster Form, eine hohe Dosis Melancholie und verdammt sinnliche Melodien verbinden sich aufs Schönste. Das aktuelle, zweite Album „Drifter“ eröffnet eine wunderbare, poetische Welt und . Musik zum Zuhören und Mitwippen, zum Wegträumen und Wegwünschen. Dazu dieser Gesang, der ein wenig an Radiohead erinnert.“ (Reeperbahnfestival 2016) Nach dem Reeperbahnfestival folgten das Eurosonic in Groningen und im letzten Sommer u.a. das Primavera Sounds in Portugal mit einer längeren Tour quer durch Deutschland im Herbst 2017. Im Frühjahr 2019 kommen sie nun endlich wieder und präsentieren ihren dritten Longplayer “NU”.
„First Breath After Coma ist eine fünfköpfige Shoegaze-Band, die wir so eher aus Edingburgh oder Glasgow erwartet hätten. Hymnische Chöre treffen auf schwer verhallte Vocals und Gitarrenlicks, die wie eine Kreuzung aus Editors und Slowdive klingen.“ (Musikexpress)

LDMR aus Marburg, eine ausschließlich instrumental spielende Band, bewegt sich musikalisch zwischen atmosphärisch-schwebenden Klangteppichen, pulsierenden Melodien und distortionlastiger Rockmusik, welche immer wieder Raum lässt für meditative Momente, sowie explosiven Noise. Der fließende Übergang zwischen diesen Extremen, sowie den vermeintlichen Gegenpolen laut-leise, melodiös-sphärisch, geradlinig-verworren, sperrig-zugänglich, erschaffen-zerstören, und das gekonnte Arrangieren von Spannungskurven machen dabei die Musik von LDMR aus.

 

Einlass: 19.30 Uhr | Unbestuhlt!
Vorverkauf: 15,- (+ Geb.)
Schwerbehinderte, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, zahlen den normalen Ticketpreis, die Begleitung ist umsonst. Bitte Plätze für Begleitpersonen anmelden unter 06421-13898 oder info@kfz-marburg.de.
Das Vorverkaufsticket mit dem RMV Kombiticketlogo gilt zur Hinfahrt ab 5 Stunden vor Beginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss auf allen Bussen und Bahnen im Gesamten Verbundnetz. 1. Klasse nur mit Zuschlag. Es gelten die Gemeinsamen Beförderungsbedingungen und RMV Tarifbestimmungen.

Eintritt: 19,-

Veranstalter

KFZ

Veranstaltungsort

KFZ
KFZ, Biegenstraße 13, 35037 Marburg

Links

Homepage

Facebook

Video: First Breath After Coma - Umbrae (ft Noiserv)

Video: First Breath After Coma - Nagmani (ft. Andre Barros)

Video: First Breath After Coma - Salty Eyes

Video: Live BONS SONS 2014

Video: First Breath After Coma - Tierra Del Fuego: La Mar / Nisshin Maru (live)

Facebook support

Soundcloud support

Tickets kaufen





Weitergehende Informationen
KFZ in Radio Unerhört, 90,1 MHz:
Jeden 2. Mo., 18 - 19 Uhr, "Kulturradenladio"

Der folgende Monat wird spätestens am 20. des Vormonats aktualisiert