Home
Facebook



Tickets
Anfahrt
Initiativen
Archiv
Links

 

 

 

 

 

Impressum &
Datenschutzerklärung

 

 



Dienstag, 05.02.2019 - 20:30 Uhr Konzert

Karten für die
Abendkasse reservieren!
„No Me Olvides“ - Mestizo

AMPARANOIA (ES)


Es gibt noch Tickets an der Abendkasse!

 

„Amparanoia stehen für den Mix der Zona Bastarda: katalanische Rumba, Cumbia, Protest, alternatives Lebensgefühl, dazu ein wenig Balkan, Reggae und Dub. Die musikalische Vielfalt, die Amparanoia mit ihren sechs Alben vorgelegt haben, ist kaum zu fassen.“ WDR Cosmo
Nach der Veröffentlichung des Jubiläumsalbums “El coro de mi gente” der Mestizo-Legenden im Jahr 2017 ging es 2018 dann zum ersten Mal seit 10 Jahren auf Tour durch die deutschsprachigen Gebiete. Die Band wurde bei ausverkauften Shows, unter anderem im Kölner Stadtgarten, im Lido Berlin und auch im Treibhaus Innsbruck, von den Fans begeistert empfangen. Im Herbst 2018 veröffentlichen Amparanoia ihre neue Single „No Me Olvides“, der Namensgeber für die neue Tour 2019. An der Seite der charismatischen Frontfrau Amparo Sánchez stehen dann wieder Musiker wie die kubanische Legende Jose Alberto Varona (Trompete), der aragonesisch-katalanische Gitarrist und Begleiter von Amparos Solo-Projekten, Willy Fuego, Bass-Spielerin, langjährige Wegbegleiterin und „Chefdirigentin“ der Band, Carmen Niño, sowie Angie López am Klavier/Keyboard, Geiger Vesselin Kountchev, Drummer Micky Martinez und Perkussionist Flor Inza.
Amparanoia wurde Mitte der 90er Jahre in Spanien gegründet. Mit ihrem Album „El Poder del Machin“ legte das Künstlerkollektiv um Amparo Sánchez den Grundstein der florierenden Mestizo-Bewegung. Ihre zahlreichen erfolgreichen Alben wie „Enchilado“ zeigen die verschiedende Einflüsse der Gruppe, von Flamenco über Rock, Elektronik und Jazz bis hin zu lateinamerikanischem Rumba und Funk. Sie performten unter anderem auf großen internationalen Festivals wie Glastonbury, Roskilde, Womex, Rock Festival Buenos Aires, Montreal Jazz, Lugano Jazz, Montreux Jazz, Gurten und Horizonte. Im Jahr 2008 trennten sich dann nach über 700 Konzerten und einer großen Abschiedstournee zunächst die Wege der Musiker. Amparo nahm in den darauffolgenden Jahren mehrere Solo-Alben auf und tourte quer durch Europa.
Das 2018 zur Feier des 20-jährigen Bandjubiläums und Comebacks der Gruppe veröffentlichte Album „El coro de mi gente“ ist ein ganz besonderes Projekt. Musikerfreunde wie Joan Garriga, Manu Chao, DePedro, Chambao, Sergent Garcia, Marinah und Calexico nahmen mit ihnen als Gastmusiker neue Interpretationen bekannter Amparanoia-Songs auf. Zusammen mit Macaco steuert Amparo außerdem den gleichnamigen Titel-Track des Albums bei, in dem es angesichts der Unabhängigkeitskonflikte Spaniens um Zusammenhalt und Frieden geht. Amparo’s markante Stimme zieht sich wie ein roter Faden durch die abwechslungsreichen Versionen der alten Stücke, die die spanische Musikszene geprägt haben, und sorgt trotz unterschiedlichen Einflüssen dafür, dass man das Album sofort als Werk Amparanoias identifiziert.

Lineup:
Amparo Sánchez: Gesang, Akustikgitarre
Jose Alberto Varona Saavedra: Trompete, Begleitgesang
Carmen Niño Collado: Bass, Begleitgesang
Angela Lopez Fernandez: Keyboard, Begleitgesang
Willy Fuego: Elektrische Gitarre, Begleitgesang
Micky Martinez: Schlagzeug, Perkussion, Begleitgesang

 

Präsentiert von Wildwechsel
Einlass: 19.30 Uhr | Unbestuhlt!

Vorverkauf: 19,- (+ Geb.)
Schwerbehinderte, die auf eine Begleitperson angewiesen sind, zahlen den normalen Ticketpreis, die Begleitung ist umsonst. Bitte Plätze für Begleitpersonen anmelden unter 06421-13898 oder info@kfz-marburg.de.
Das Vorverkaufsticket mit dem RMV Kombiticketlogo gilt zur Hinfahrt ab 5 Stunden vor Beginn und zur Rückfahrt bis Betriebsschluss auf allen Bussen und Bahnen im Gesamten Verbundnetz. 1. Klasse nur mit Zuschlag. Es gelten die Gemeinsamen Beförderungsbedingungen und RMV Tarifbestimmungen.

Eintritt: 23,-

Veranstalter

KFZ

Veranstaltungsort

KFZ
KFZ, Biegenstraße 13, 35037 Marburg

Links

Homepage

Facebook

Video: Amparanoia - No Me Olvides

Video: Amparanoia - Vente Pa Barna





Weitergehende Informationen
KFZ in Radio Unerhört, 90,1 MHz:
Jeden 2. Mo., 18 - 19 Uhr, "Kulturradenladio"

Der folgende Monat wird spätestens am 20. des Vormonats aktualisiert