25.01.2019 | Freitag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 25,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr)
Wein und Musik

Ein Abend mit Wein und Musik mit Matthias Vogt +2

Das Rind und die Hanglage bündeln im Januar erneut ihre Expertise in Sachen Musik und Wein und kreieren eine Mischung aus Konzert und Weinprobe.

Weinexperte Robert Krupka von der Hanglage wird für diesen Abend wieder eine saisonal passende und sehr feine Auswahl von fünf Weinen zusammen stellen, die verkostet werden. Sinnlich, animalisch, komplex, elegant, charmant, anspruchsvoll, erfrischend, köstlich, süffig, saftig,lang, leicht, kräftig, perfekt... Welcher der edlen Tropfen passt am besten zur Musik...?

Denn bestens auf den Wein abgestimmte, also quasi „weinbegleitende“ Musik kommt von Matthias Vogt +2. Matthias Vogt ist ein Wanderer zwischen den musikalischen Welten. Der Pianist fühlt sich in Jazz, Pop und elektronischer Musik zuhause. Das ist für ihn kein Widerspruch, sondern er führt diese Pole in unterschiedlichen Projekten zusammen. Matthias Vogt +2ist dabei sein offenstes und spontanstes Konzept. Es besteht aus wechselnden Musiker*innen, denen die einfachen Arrangements eine wunderbare Improvisationsfläche bieten. Bei Wein und Musik wird Vogt von zwei jungen Talenten aus Mainz begleitet: Bassistin Franzi Aller und Schlagzeuger Steve Nanda.

Nur mit fester Reservierung per Ticketkauf: Keine Abendkasse! Freie Platzwahl an Fünfer-Tischen

hanglage.de
www.facebook.com/djmatthiasvogt/

Kartenvorkauf startet am Fr. 21.12.18 um 15.00 Uhr

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen und bei der Hanglage (Königstädter-Str. 40) erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!


26.01.2019 | Samstag | Beginn: 22:00 Uhr | Einlass: 22:00 Uhr | Abendkasse: 5,00 €
90er-Fete mit DJ bÄrt

der Klassiker - die 90er-Fete!

An diesem Samstag sind wir „Larger than Life“ und „Everybody“ fragt sich „What ist love“? Vielleicht sind es „All the Small Things“ und manchmal ist es „Black or White“ wenn der „Schrei nach Liebe“ ertönt. Aber auf jeden Fall macht man „Alles aus Liebe“. Die einen wünschen sichs ´härter  mit „Hit me baby one more time“, die anderen sind lieber „Narcotic“. Hauptsache der „Rythm is a Dancer“ und am Ende sind wir alle ganz liebe „Angels“ :-)

Die 90er-Fete im Rind: Die größten Hits, aber auch die eine oder andere Peinlichkeiten aus dieser Epoche! ;-)


27.01.2019 | Sonntag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr
Jazzcafé mit Quintessenece

Das junge Quintett aus Baden-Württemberg spielt modernen, zeitgenössischen Jazz. Inspiration für ihre energetischen, groovigen und manchmal auch melancholisch anmutenden Eigenkompositionen finden die Musiker im Bereich des aktuellen Jazz, darüber hinaus aber auch in Pop- und elektronischer Musik. So entsteht ein höchstinteressanter Mix aus treibenden Grooves, sphärischen Klangflächen, vereint mit virtuosen Bläserpassagen und waghalsigen Soli. Stets auf der Suche nach der gemeinsamen Essenz ihrer Ideen verschmelzen Elemente aus Rock, Modern Jazz und Avantgarde und verbinden sich zu einer eigenen Sprache und Klangästhetik.

Francois Heun Saxophon | Maximilian Diller Trompete | Samuel Gapp Piano | Vincent Niessen Bass | Jonas Kaltenbach Schlagzeug

Eintritt frei!

Jazzcafé bei facebook


30.01.2019 | Mittwoch | Beginn: 18:00 Uhr | Einlass: 18:00 Uhr
Farbe bekennen! für Vielfalt und Gerechtigkeit

Neujahrsempfang der Betriebsseelsorge Südhessen
Vortrag: Dr. Wolfgang Kessler, Chefredakteur „Publik Forum“

Die Unantastbarkeit der menschlichen Würde und die Demokratie sind unschätzbare Errungenschaften für ein gutes Zusammenleben und den sozialen Frieden. Dies muss hochgehalten werden im alltäglichen Leben gegen Ausgrenzung, Rassismus, strukturelle Ungerechtigkeit und alle neoliberalen Ausbeutungsmechanismen. Wir brauchen Menschen, die in Arbeitswelt, Kirche und Gesellschaft „Farbe bekennen“: Für Vielfalt und Gerechtigkeit.

Wir freuen uns auf das Impulsreferat von Dr. Wolfgang Kessler, Publizist, Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, Chefredakteur „Publik Forum“
Kurzstatements von:
Elke Möller, Vorstand Stiftung Alte Synagoge Rüsselsheim
Franz Beiwinkel, DGB Ortsverband Heppenheim
Roman Gebhardt, Leiter der Kreisagentur für Arbeit in Darmstadt-Dieburg
Eike Broszukat, JAV (Jugend-u. Azubi-Vertretung) Opel

 


09.02.2019 | Samstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 15,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 18,00 €
Compañia Flamenco Solera

Nach den umwerfenden und restlos ausverkauften Shows in den letzten Jahren kommt die „Compañia“ wieder ins Rind. 

Die Compañia Flamenco Solera verknüpft den traditionellen »Flamenco puro« mit modernen und jazzigen Elementen, wie z.B. Querflöte, ohne dabei je die Wurzeln zu verlassen. Virtuoser Gesang, gleichermaßen kraftvoller wie sinnlicher Tanz, getragen von den Rhythmen der Gitarre, des Klatschens der Hände und der Percussion verschmelzen zu einem mitreißenden Konzertabend. Schon bei den ersten Gitarrenklängen ist die Intensität auf der Bühne und im Publikum spürbar. Die Essenz des Flamenco: Liebe, Freude, Tod, Hoffnung, sind bei jedem Klang der Musiker und dem Trommeln der Füße spürbar. Der Flamenco ist Ausdruck eines Lebensgefühls. 

Die Gruppe um die Rüsselsheimerin Silke Beck besteht durchweg aus hochkarätigen Künstlern der Flamenco Szene, die deutschland- und europaweit in den verschiedensten Projekten tätig sind. Dazu kommt das Nachwuchsensemble Cuadro Flamenco, fünf junge bezaubernde Tänzerinnen und Schülerinnen Becks, die mit spannenden choreografischen Einlagen das Programm charmant bereichern.

Pressestimmen:
Die Gruppe Flamenco Solera behält bei ihrem Tanz seinen Charakter, bleibt dramatisch ernst, tief emotional und driftet nicht zur Show und ins Beliebige ab." ... bei Silke Beck wird der Flamenco zum Naturereignis." Rüsselsheimer Echo
Schon bei den ersten Gitarrenklängen und dem rythmischen Klatschen der Tänzer spürte man, mit welcher Leidenschaft und Hingabe die Künstler bei der Sache waren. Eine Begeisterung die sich sofort auf das Publikum im vollbesetzten Saal übertrug." Baden-Badener Tageblatt

mit
Isabel Alvarez, Gesang
Rainer Hawelka, Gitarre
Juanin de Ildefonso Garcia, Querflöte
Silke Beck, Tanz
Sandro Montero, Tanz,
Cuadro Flamenco, Tanz-Ensemble

Fotos: Fotoloft Maciej Rusinek
www.flamenco-solera-compania.de

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


15.02.2019 | Freitag | Beginn: 19:00 Uhr | Einlass: 18:30 Uhr
Kunstraum. mit Indianageflüster, Pavel Mozgovoy und Wehrum & Isabel Pickl-Bermejo

Das Rüsselsheimer Projekt Kunstraum. ist am 15. Feburar 2019 bei uns im Rind zu Gast.

Wie immer bei Kunstraum. steht der Abend unter dem Motto: Alles kann, nichts muss. Eintritt zahlt niemand, den Künstlern werden zu 100% mit eurem Austrittsgeld honoriert. 

Wer kommt? Ihr natürlich! Und außerdem:

* Multiinstrumentalist und Ausnahmestimme Pavel Mozgovoy, für viele ein alter Bekannter aus der Jazz-Fabrik Rüsselsheim und der IKS Big Band, wird für den richtigen Groove an diesem Abend sorgen. Übrigens: Der Mann kann nicht nur Klarinette! Lasst euch überraschen 

* Das fabelhafte Sprechkünstlerinnen-Duo Hannah Wehrum & Isabel Pickl-Bermejo. Die Rüsselsheimer Förderstipendiatin des letzten Jahres, Hannah Wahrum, ihr Stipendiumsprojekt bei Kunstraum. im Rind präsentieren wird. Das tut die Stimmkünstlerin nicht alleine, sondern mit Kollegin Isa Pickl Bermejo. You go, girls! 

* Eine außergewöhnlicher Genre-Kombi gibt es bei Indianageflüster. Die Jungs aus dem Hunsrück machen - und jetzt haltet euch fest - Indie-Rap mit Cellobegleitung. Wie das zusammenpasst? Am 15. Februar könnt ihr es live herausfinden.

www.facebook.com/kunstraumruesselsheim/
www.facebook.com/indianagefluester/
Eintritt frei!

 


16.02.2019 | Samstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 30,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 38,00 €
Carl Palmer´s ELP Legacy

Er ist eine der weltgrößten Drummer-Legenden und Mitbegründer von EMERSON, LAKE & PALMER. 

Er spielte Drums für ATOMIC ROOSTER und für THE CRAZY WORLD OF ARTHUR BROWN, und er ist noch immer Mitglied der All-Star-Band ASIA. Außerdem hat er parallel auch immer seine eigenen Projekte, wie die CARL PALMER BAND und danach die CARL PALMER ELP LEGACY verfolgt.
Carl Palmer war Kind einer Musikerfamilie, so dass es für ihn sehr früh klar war, dass auch er ein Musiker werden würde. Er verband schon früh das klassische Spiel eines Gene Krupa mit seinem eigenen kraftvollen Stil und glänzte mit artistischen Schlagzeug-Soli.
Aus gegebenem Anlass, nach dem tragischen Tod von Keith Emerson und Greg Lake, hat er nun seine eigene Band zusammengestellt und erntet nun weltweit Bewunderung und große Anerkennung. Er möchte mit der CARL PALMER ELP LEGACY die tiefe Verbundenheit zum Gesamtwerk zum Ausdruck bringen. Die von Keith Emerson stark geprägten Kompositionen von EMERSON, LAKE & PALMER werden nun eigenwillig interpretiert und instrumentalisiert. Dabei werden die Keyboards durch harte und sehr anspruchsvolle Gitarrensounds mit dem Chapman Stick ersetzt.

Wir können sehr gespannt sein auf das neue moderne Gewand der Prog-Rock-Urgewalt von EMERSON. LAKE & PALMER. Auf den diesjährigen Shows wird zudem Gastsänger Lino Vairetti dabei sein, um auch Hits wie „Lucky Man“ in neuem Gewand erklingen lassen zu können.
„Welcome back my friends, to the show that never ends, Ladies and Gentlemen“.

www.youtube.com/watch
www.youtube.com/watch
www.facebook.com/CarlFPalmer/
www.carlpalmer.com

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


21.02.2019 | Donnerstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 15,00 € | Abendkasse: 18,00 €
Jan Plewka & Marco Schmedtje - „Between The Bars“

Jan Plewka ist einer der facettenreichsten deutschen Musiker und Sänger. Mit seiner Band „Selig“ gehört er seit Mitte der 90er Jahre zum Besten und Erfolgreichsten, was die deutschsprachige Musikszene zu bieten hat. Mit BETWEEN the BARS hält er nun Rückschau, gemeinsam mit Marco Schmedtje, seinem Freund und langjährigen musikalischen Weggefährten, der ihn kongenial an der Gitarre begleitet. 

So lassen sich Plewka und Schmedtje musikalisch quer durch die Jahrzehnte treiben. Sie spielen Lieder von Ton Steine Scherben und Rio Reiser, eigene Stücke aus ihrer gemeinsamen Zeit bei Zinoba und Simon & Garfunkel – Songs aus ihrer Sound of Silence – Produktion, Lieder von Jan Plewkas Solo-Album und von Schöne Geister, dem ersten Album von Marco Schmedtje. 

Zwei Stimmen und eine Gitarre - und das Publikum bestimmt, was gespielt wird. Das sind die Zutaten für diesen rein akustischen, sehr feinen und intimen Abend. Plewka und Schmedtje spielen voller Seele und Leidenschaft. Es wird gesungen und getrunken werden an diesem Abend - gelacht, geweint, geflirtet und vielleicht auch geküßt. 

www.jan-plewka.de
www.marcoschmedtje.de
Foto: Sven Sindt

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


22.02.2019 | Freitag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 5,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 7,00 €
Mr. Easy, Bazouka Groove Club, Frau Ruth & Wortblind

"Wer ohne Kratzer unten ankommt, hat nichts zu erzählen! Mit diesem Motto toben Bazouka Groove Club endlich wieder über die Bühnen des Landes. Inspiriert von sphärischen Post-Rock-Klängen und dicken Mittelfngern a la Rage Against the Machine rüttelt der deutsche Rap-Rock aus Marburg harsch an den Stäben unseres goldenen Käfigs.

Mr. Easy spielen Deutschrock - egal ob es um Unfug oder mal wieder den Ernst des Lebens geht, sie sind Eure derbsten Helfer. Deutscher Rock, der so ehrlich ist wie ein gutes Bier – und manchmal prickeln sie auch schön im Bauchnabel ;-)

Frau Ruth ist ein Kollektiv aus verträumten Schulschwänzern und In-die Luft-Guckern,eine kleine Kapelle aus 069, die sich 2016 gefunden hat. Frau Ruth, das sind Mo (Gitarre und Gesang), Sven (Posaune und Synthesizer), Steffen (Schlagzeug) und Paul (Bass). Frau Ruth machen deutschsprachigen Indie & Punk mit Posaune & Syntiesounds. "Wichtig ist in dieser Band die Aussage hinter den deutschsprachigen Texten vonSänger Mo, dessen Stimmgewalt ein Mix aus Ex- Jupiter Jones Sänger Nicolas Müller und Rapper Casper ist" (Frizz- Magazin)

WORTBLIND Band aus Darmstadt  war schon immer eine stilistische Mixtur: Stephan rappt mit kraftvoller Stimme, Max komplettiert mit Gesang, alles auf deutsch - Tiefgehende Themen zwischen Selbstreflexion und alltäglichen Beobachtungen, den Wundern und den Absurditäten des Lebens. Im Einklang mit dem ausdrucksstarken, abwechslungsreichen Sound aus zerrigen, melodiösen Gitarren, akzentuiertem Schlagzeug und treibendem Bass entsteht durch Max, Daniel, Patrick und André eine einnehmende Atmosphäre, die sich über die Songs erstreckt.

www.facebook.com/MrEasy.Band/
www.facebook.com/bazoukagrooveclub/
www.facebook.com/wortblind/
www.facebook.com/frauruthofficial/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen 
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren! 


07.03.2019 | Donnerstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 26,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 32,00 €
Lifesigns – „Cardington Tour“

LIFESIGNS um Mastermind John Young werden ein wahres PROG-Feuerwerk abbrennen. 2018 waren sie mit ihrem neuen Album “Cardington” bei den Progressive Rock Awards in den Kategorien “UK-Band des Jahres” und “Album des Jahres” nominiert .

John Young keys,voc, Frosty Beedle drums, Jon Poole bass, Dave Bainbridge guitars, keys

www.lifesigns.me
www.facebook.com/Signslife/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 

 


08.03.2019 | Freitag | Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 12,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 15,00 €
Heroes - David Bowie Tribute

Nach der tollen Premiere im Jahr 2018, haben wir die Jungs von ´Heroes´ gleich wieder eingeladen!

David Bowie hat die Popkultur nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer.

Der Ausnahmekünstler jonglierte mit unterschiedlichsten Stilen wie Rock, Folk, Funk, Ambient oder Jazz und kreierte so ein beeindruckendes musikalisches Lebenswerk, welches 26 Alben umfasst, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Bowie erfand sich künstlerisch stetig neu und setzte mit seinen theatralischen Liveshows neue Maßstäbe wie eine Rockshow zelebriert werden konnte.
"Heroes - David Bowie Tribute" hat sich zum Ziel gesetzt, das alles in einer packenden und authentischen Liveshow darzubieten. Alle Bandmitglieder studieren Rock/Pop/Jazz – Musik und bieten durch ihre Fertigkeiten am Instrument sowie langjähriger Live Erfahrung eine beeindruckende und professionelle Performance. Das Repertoire der Band umfasst einen sorgfältig ausgewählten Querschnitt aus Bowies langjähriger Karriere.

Klassiker wie Heroes, Let's Dance, China Girl oder Space Oddity aber auch selten gehörte Songs der Spiders from Mars Ära, der Berlin Trilogie und seines Spätwerks werden in einer zweieinhalb stündigen Show zelebriert.

www.facebook.com/HeroesDavidBowieTributeBand/
www.heroes-bowietribute.de
Trailer: www.youtube.com/watch

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 

 


28.03.2019 | Donnerstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 20,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 25,00 €
Subsignal - La Muerta World Tour 2019

Gute zwei Jahre haben sich Subsignal genommen, um mit "La Muerta" nun endlich ihren neuen Longplayer vorzulegen. Sie gehören zur Speerspitze des deutschen Progressive Rock und brillieren auf ihrem neuen Album mit den erhebendsten Melodien, die man von ihnen bisher gehört hat. Subsignal klangen noch nie so toll.

Unmittelbar nach der Europa Tour im Januar 2017 mit Blind Ego begannen die Aufnahmen zum fünften Studioalbum, das den Titel 'La Muerta' trägt. Für diese Veröffentlichung haben Subsignal einen neuen Plattenvertrag mit der Firma Gentle Art of Music (u. a. RPWL, Panzerballett etc.) unterschrieben. Produziert wurde 'La Muerta' von Yogi Lang und Kalle Wallner, beide bekannt durch ihre Band RPWL. Das Album enthält 11 Song bei einer Gesamtspielzeit von ca. 55 Minuten. 

Im Gegensatz zum Vorgängeralbum 'The Beacons of Somewhere Sometime', gibt es auf 'La Muerta' keine konzeptuellen Verbindungen oder Themen. 'La Muerta' stellt einen deutlichen Kontrapunkt zum 2015er-Album dar. "Wir versuchen, ein Album niemals zweimal zu schreiben – das ist ohnehin nicht möglich und sicherlich auch nicht gewünscht. Vielmehr haben wir versucht, uns wieder ein wenig zu reduzieren, nach dem Motto: weniger ist oftmals mehr. Ich denke, dass 'La Muerta' in jeglicher Hinsicht transparenter, rockiger, vielleicht gar poppiger geworden ist. Das ist auch auf produktionstechnischer Ebene hörbar. Kalle und Yogi haben uns durch ihre Erfahrung und ihren Input hier wieder einen großen Schritt weitergebracht.", so Gitarrist Markus Steffen. 

www.subsignalband.com
www.facebook.com/subsignal/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


04.04.2019 | Donnerstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 17,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 22,00 €
Crystal Palace & t

Double Headliner Tour 2019

Der Sound, der aus Berlin stammenden Band Crystal Palace, ist geprägt von melodischen Passagen und instrumental ausgearbeiteten Themen mit Spuren von Acts wie "Pink Floyd", "Marillion", “Fates Warning“ , "Porcupine Tree" u.ä. In ihren Liedern beschreibt die Band oft persönliche Erfahrungen oder kommentiert allgemeine Ereignisse in der Welt. Die Band hat auch keine Angst davor, gelegentlich politische Aussagen zu machen und eine Meinung zum Zustand der Welt abzugeben. Für jeden Musikfan mit einem Sinn für harmonisch ausgewogene Phrasierung ist die Arbeit der Band eine musikalische Erfahrung, die ihresgleichen sucht. Namhafte Künstler wie Colin Edwin (Porcupine Tree), Kalle Wallner, Yogi Lang (RPWL) und andere gastierten auf diversen Alben.
Ermutigt durch den Erfolg der Alben, nutzte die Band die Gelegenheit, 2017 ihre erste Tour durch Großbritannien zu machen und ihr Werk schließlich einem mehr als begeisterten Publikum zu präsentieren. Jetzt wird Crystal Palace endlich auch auf heimische Bühnen zurückkehren. Als Special Guest wird Thomas Thielen, alias t, erstmals nach 20 Jahren mit einer kompletten Band dabei sein, ein Ereignis, das man sich nicht entgehen lassen sollte.

t goes live! Seit 20 Jahren und 9 Alben („Epistrophobia“) als Studiotüftler zwischen Eno und Oldfield bekannt, aber live völlig untergetaucht – bis jetzt. Nachdem das Eclipsed diesen Mastermind des deutschen Artrock als Bandleader der Allstars gewinnen konnte, kommt er nun auch endlich mit Band und Musik aus dem Studiokeller. Versprochen - auch live wird es komplex, aber melodiös; intelligent, aber emotional; melancholisch, aber mitreißend.

www.crystalpalacemusic.de
www.facebook.com/Crystal-Palace-Music-153725831305424/
www.t-homeland.de
www.facebook.com/ThomasThielenT/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


05.04.2019 | Freitag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 25,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 30,00 €
Samsas Traum - Scheiden tut weh Tour 2019

Manche Bands mögen verstaubte Songs in ihren Schubladen finden, die es Jahre nach ihrer Entstehung auf neue Veröffentlichungen oder Raritätensammlungen schaffen – dass allerdings komplette Alben wiederauftauchen, die irgendwann vergessen wurden, ist eher eine Seltenheit. SAMSAS TRAUM, die Musik-Extremisten um Autor und Geschichtenerzähler ALEXANDER KASCHTE, haben jüngst eine jener seltenen Scheiben ausgegraben, denen zur Zeit ihrer Entstehung jedwede Überlebensfähigkeit abgesprochen wurde – und sich des Materials angenommen. So mancher hätte SAMSAS TRAUM alles zugetraut, nur das nicht: Fans unterstützten das Unterfangen via Crowdfunding mit satten 171.000 EUR.

Alter Wein in neuen Schläuchen? Fehlanzeige. Bei „Scheiden tut weh“, so der Titel des wiederentdeckten Machwerks, handelt es sich um 12 Songs, die allesamt zur Zeit des samsarischen Black-Metal-Epos „Heiliges Herz – Das Schwert deiner Sonne“ entstanden und damals ob ihres hymnischen und erquickenden Charakters unter den Tisch gekehrt wurden. Wenn man das Material heute hört, kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass man mit der Archivierung vor elf Jahren nicht die klügste Entscheidung getroffen hat: Die Musik ist frisch und rotzig, episch und ungestüm, die Texte sind messerscharf. „Scheiden tut weh“ hätte SAMSAS TRAUM auch zu einem früheren Zeitpunkt in der Bandgeschichte gut zu Gesicht gestanden: Während Frontalattacken wie „Parasitenfotze“ und „Ich bin der Antichrist“ alles wegblasen, schlagen Nummern wie „Mein bleicher Wolf“ und „Dafür sind Helden da“ epischere Töne an. „Bis in alle Ewigkeit“ und der Titeltrack „Scheiden tut weh“ haben Hitcharakter und sind zweifelsohne „Crowd-Pleaser“ zukünftiger Konzerte. 

Alexander überrascht seit über zwei Jahrzehnten die internationale Musikszene mit Veröffentlichungen seiner Bands SAMSAS TRAUM und WEENA MORLOCH. Er war auf österreichischen Theaterbühnen, in den deutschen Charts und den Soundtracks der Hollywood-Blockbuster „SAW II“ und „SAW III“ vertreten. Seit einigen Jahren schreibt Alexander auch Bücher und Comics.

www.facebook.com/samsastraum.offiziell/
www.samsas-traum.info

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


11.04.2019 | Donnerstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 25,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 30,00 €
Arena – „Double Vision“ Tour 2019

Die englischen Progressive-Rocker rund um Mick Pointer (ex-Marillion) und Clive Nolan (u.a. bei Pendragon und Shadowland) kommen zum ersten mal ins Rind!

 

www.arenaband.co.uk
www.facebook.com/ArenaBandofficial/

 

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!


26.04.2019 | Freitag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 26,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 33,00 €
Caravan

Canterbury´s orginal progressive, psychadelic Rockers 50th anniversary!

Die Miterfinder der berühmten „Canterbury Sounds“ kommen endlich wieder zurück nach Deutschland und spielen eines ihrer ausgesuchte Konzerte im Rind. Die Auftritte dieser Spitzenmusiker sind selten und niemand sollte sie verpassen.

Der Stil und der Sound von CARAVAN sind einzigartig. Niemand beherrscht das Zusammenspiel von Gitarre, Viola und Flöte mit Keyboards, Bass und Drums besser als sie. Diese Band hat Generationen von Prog-Rock Bands geprägt und man erkennt, wenn man sie live erlebt, dass sie noch immer zur Obeklasse des Genres gehören. Bands wie CAMEL, SOFT MACHINE, GONG, CURVED AIR und auch die frühen GENESIS und MARILLION sind ohne CARAVAN nicht denkbar.

Auch nach 50 Jahren Bandgeschichte hat diese Band nichts an Vitalität und Spielfreude eingebüßt. Nach unzähligen Alben haben diese Musiker noch immer neue Ideen. Pye Hastings als Mastermind, Arrangeur, Komponist, Gitarrist und Sänger ist mit Geoffrey Richardson an der Viola und Flöte noch immer der Mittelpunkt der Band. Der Keyboardsound und die Spielfreude von Jan Schelhaas ist überwältigend.

Die Drums und der Bass bilden einen grundsoliden Hintergrund für die Soloausflüge der anderen Bandmitglieder. Die ganze Band ist absolut kompakt im Sound und Stil und glasklar in der Darbietung. Dabei verlieren sie nie ihren speziellen britischen Humor. Wer Songs wie „For Richard“ oder „Headloss“ und „In the land of grey and pink“ sowie „Nine feet underground“ oder „The dog the dog he is at it again“ gehört hat, kann sich der Magie, die von diesen Melodien ausgeht, nicht mehr entziehen.

officialcaravan.co.uk
www.facebook.com/OfficialCaravan/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!


04.05.2019 | Samstag | Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 16,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 20,00 €
Depeche Reload

Depeche Reload formierte sich im Herbst 2007, um die genialen Songs, einer der kultigsten Bands der 80´er und 90´er, zu zelebrieren. Sie sind wahrscheinlich die einzige DM Coverband, die diese Musik komplett live spielt, ohne irgendwelche Programme im Hintergrund laufen zu lassen ! Das sie 2009 den Titel „Hessens beste Tribute Band“ gewonnen haben, unterstreicht nochmal,dass sie ihre Sache mit Liebe, Hingabe und Erfolg betreiben. Das Programm beinhaltet alle Hits, Insider Titel und ihre eigene Favoriten. Die Jungs machen jedes Konzert zu einer sehr authentischen und ganz besonderen DM Party. 

www.depeche-reload.de
www.facebook.com/Depeche-Reload-141395289269493/

präsentiert von Bärenrock

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


11.05.2019 | Samstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 20,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 25,00 €
Cäthe & Mockemalör

Liedermacherin Cäthe feiert 2019 nach zweijähriger Babypause ihr (Bühnen)-Comeback und geht mit dem Berliner Chanson-Noir-Trio Mockemalör gemeinsam auf Tour.

Mockemalör, das Trio um Sängerin Magdalena Ganter, die ohne Schwierigkeiten als Inkarnation einer modernen Marlene Dietrich durchgeht, übersetzen auf der Bühne Zwanzigerjahre-Kabarett ins moderne Electro-Idiom. Dabei spannen sie den Bogen von opulenter Sinnlichkeit bis apokalyptischer Hysterie, von Jazz Poetry bis Headbanger Punk. Die drei Musiker sind vor allem eine Band, deren Material sich erst live zur vollen Blüte entfaltet. Ob das Geheimnis von Magdalena Ganter (Gesang, Akkordeon), Simon Steger (Keyboards) und Martin Bach(Schlagzeug) am über sechs Jahre lang gewachsenen Zusammenspiel liegt, oder eher in der Tatsache, dass man sich bei einem Theaterprojekt kennenlernte und zuerst auch als Art-Pop-Ensemble verstand – Fakt ist, dass die hochenergetische Bühnenshow mit starkem Hang zum Varieté vor allem riesengroßen Spaß macht.

„Ich glaub ich bin ein Ding, wenn’s in Bewegung ist, macht’s einen Sinn“ beschwor Liedermacherin Cäthe bereits 2012 und bohrte sich in die Herzen vieler Zuhörer, die froh waren, dass es wieder eine starke und ungebügelte Frauenstimme mit Sensibilität und Persönlichkeit aus deutschen Landen gibt. In Bewegung blieb sie und lässt nun im Jahre 2018 im Schulterschluss mit Mockemalör das Lied „Nullpunkt“ zu einer modernen Großstadthymne erblühen. Die pure Zelebration der Freundschaft zwischen Magdalena Ganter und Cäthe, die hier nach zweijähriger Babypause ihr (Bühnen-)Comeback einläutet. So lag die Idee der Doppeltour nicht nur nahe, weil es musikalisch, sondern auch menschlich einfach stimmt. „Ich liebe“, so Ganter, „Cäthes unkonventionelle Art! Sie ist ziemlich durchgeknallt, dabei aber auch sehr weise und mitfühlend. Cäthe urteilt nicht,sie lässt jeden seine Eigenarten haben. Das gefällt mir!“

Die Doppeltour ermöglicht es, Zeuge dieser von gegenseitiger Wertschätzung geprägten Beziehung zu werden – und bei genauem Hinhören vielleicht auch die eine oder andere gedankliche Gemeinsamkeit der beiden Frauen in ihrer jeweiligen Musik zu entdecken. 

"Ich Muss Gar Nichts" schrie sie (Cäthe) einst von Hamburgs Dächern. Doch sie muss. Und zwar genauso bleiben, wie sie ist. Alles andere wäre nämlich eine Katastrophe für die eh schon am Stock gehende Deutschpop-Branche.“ (laut.de)

Video: Mockemalör | Nullpunkt feat Cäthe: youtu.be/RKZR_fHwn-4
www.facebook.com/ichbincaethe/
www.facebook.com/mockemaloer/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 


17.05.2019 | Freitag | Beginn: 20:30 Uhr | Einlass: 19:30 Uhr | Vorverkauf: 12,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 15,00 €
Stammheim - a tribute to Rammstein

Stammheim haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Songs der Berliner Band Rammstein möglichst originalgetreu nachzuspielen. Das 150-minütige Stammheim-Programm stellt einen Querschnitt aus allen Rammstein-Alben dar. Ungewöhnlich für eine tribute Band ist, dass das Management von Rammstein selbst die Band autorisierte, die Songs live nachzuspielen. Das spricht wohl am meisten für die Qualität!

Offenbacher Frontmann mit hessischem Schlappmaul trifft auf knallharte Rammstein Mukke die vom Original kaum noch zu unterscheiden ist. Im Laufe der Jahre hat STAMMHEIM einen eigenen Stil gefunden und erweitert die im Original sehr ernste Show immer wieder durch eigenen Humor. Eine lockere Atmosphäre und der Kontakt zum Publikum sind neben den originalgetreuen und unverwechselbaren Keyboardsounds, den schiebenden Gitarren sowie einer strammen Bass/Rythmus-Sektion das Markenzeichen der Band - gekrönt von der nah am Original liegenden Stimmfarbe des Sängers.

www.stammheim-live.de

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!


21.09.2019 | Samstag | Beginn: 20:00 Uhr | Einlass: 19:00 Uhr | Vorverkauf: 10,00 € (zuzügl. Vorverkaufsgebühr) | Abendkasse: 13,00 €
Elvellon, Snow White Blood & Aeranea

Symphonic-Metal Night!

Bombastischer Symphonic-Metal aus deutschen Landen: Elvellon!
Seit seiner Gründung anno 2010 trägt das Newcomer-Quintett frischen Wind in die Szene und weiß sowohl Fans als auch Fachpresse mit seiner Melange aus knackigen Gitarren, treibenden Drums und orchestralem Bombast zu begeistern. Live treffen Elvellon mit ihrer Verbindung aus magisch-mitreißender Klangmalerei und dem kraftvollen, glockenhellen Organ ihrer begnadeten Frontfrau Nele ebenfalls punktgenau ins Schwarze, sodass sich in der jüngeren Vergangenheit vielfältige Möglichkeiten auftaten, die Zuhörerscharen in die zauberhaften Dimensionen ihrer schillernden Fantasiewelten zu entführen -  vom Autumn-Moon-Festival und Dong Open Air bis zum weitbekannten M'era Luna und den Wacken Winter Nights. 

Snow White Blood – Märchenhafter Symphonic Metal – Enter the fairytale!
Snow White Blood verbinden die imposante Klangvielfalt des Symphonic Metal mit der Märchenwelt aus längst vergangenen Zeiten. Mit jeder ihrer Kompositionen nimmt die 2013 gegründete Band ihre Zuhörer mit auf eine einzigartige Reise durch die Welt der Fabeln, Erzählungen und Geschichten. Bereits kurz nach ihrem Debüt konnten die vier Musiker ihr Publikum nachhaltig verzaubern und so innerhalb kürzester Zeit eine erstaunliche Fanbase gewinnen und ausbauen. Auch in 2018 war die Band wieder auf namhaften Festivals wie dem Rhön Rock Open Air vertreten und wurde im Newcomer-Wettbewerb für einen Slot auf dem M´era Luna Festival auf den 2. Platz gewählt. Stilistisch bewegt sich die Band zwischen Nightwish, Within Temptation, Delain und Xandria. 

Zarte Klänge zeugen vom Untergang. Von fern ist das langsamer werdende Klingen einer Spieluhr zu hören. Urplötzlich bauen sich tiefgrollende Wände aus Gitarren auf, die bebend ihre Bresche in den Gehörgang schneiden, gekrönt von wummernden Bässen und der kraftvollen und doch emotionalen Stimme Lilly Seths. Dann – Stille. Aeranea erzählt die Geschichte einer verlorenen Welt. Düster, melancholisch, Trauer tragend – und doch mächtig und erhaben. Gegründet von Christopher F. Kassad 2012, nutzt die Band um Frontfrau Lilly Seth vorwiegend Elemente aus Doom und Gothic Metal, um ihren eigenen Sound zu formen – mal langsam, mal schnell, mal laut, mal leise, immer authentisch.

www.facebook.com/ElvellonBand/
www.elvellon.net
www.facebook.com/SnowWhiteBlood/
www.youtube.com/user/SnowWhiteBloodTV
www.facebook.com/aeranea/
www.aeranea.com

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!