Atelier 23 lädt ein zur Teampremiere von ZEPPELIN OBEN RECHTS

Kino Traumstern

Gießener Sraße 15 , 35423 Lich | Hotline: 06404-3810

Sonntag, 28. April 2024 , 12:00 Uhr
Kategorie : Kino/ Videoscreening

 

 

 

Atelier 23 lädt ein zur Teampremiere von

ZEPPELIN OBEN RECHTS

Deutschland 2024, Farbe, 98 Min., FSK: o. A.

Regie: Olli Duerr

Produktion: Elena O’Connor

DarstellerInnen: Jens Bleckmann, Uwe Breckner, Birgit Gigler, Mirka Holsteinová, Lena Kasperski, Eric Kosuch, Andreas Kuhl, Felix Lachmann, Andrea Lührig

Seit 2018 begleitet der Kameramann und Regisseur Olli Duerr das Atelier23 in Großen Linden. In den letzten Jahren ist ein Dokumentarfilm entstanden, der die Magie des Ortes einfängt und den Künstlern eine Stimme verleiht. Das Atelier23 der Lebenshilfe Gießen ist ein Ort künstlerischer Freiheit und Förderung für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung. Dort tauchen die Künstler in ihren Prozess ab und lassen Arbeiten entstehen, die einen ganz eigenen Blick auf die Welt zeigen. Der Dokumentarfilm gewährt einen Einblick durch die Türen des Ateliers und zeigt die Künstler hinter den Werken einfühlsam und nah. Portraitiert werden sieben Künstler und deren Werke von der ersten Idee bis hin zur Präsentation in der Galerie23 – ein inklusiver Kunstraum, der über die Stadtgrenzen Gießens hinweg seines Gleichen sucht.

Matinée am So. 28. April, einmalig um 12.00 Uhr im Kino Traumstern im Anschluss an die Teampremiere lädt das Atelier 23 zu einer Ausstellung mit Umtrunk im R I A I U I M: - Kunst I Kultur I Begegnung in der Gießener Straße 5 in Lich ein.

 

 

 

Beginn: 12:00 Uhr

Eintritt: 9 €

Eintritt ermäßigt: 8 €

Karten reservieren

Veranstalter

künstLich eV

künstLich eV

Zurück zur Veranstaltungsübersicht