6. Darmstädter Krimitage 25. bis 30. März 2019

Bessunger Knabenschule

Ludwigshöhstraße 42, 64285 Darmstadt | Hotline: 06151-61650

Raum/Zimmer: Halle

Montag, 25. März 2019, 19:59 Uhr
Kategorie: Lesung

Das Krimifestival startet in die sechste Runde

Das national und international besetzte Krimifestival findet im Jahr 2019 zum 6. Mal statt. Schwerpunkte dieses Jahr sind der politische Kriminalroman oder Thriller, die Verbindung zum KrimiMärz Wiesbaden und, einmal mehr, unsere Affinität zu österreichischen Krimiautorinnen. Mittlerweile gehört das Festival zu den in Deutschland bekannten Veranstaltungsreihen. Wir haben vor dem Start 2014 nach einer Konzeption gesucht, die sich von anderen Krimifestivals bewusst unterscheidet - es sollten Veranstaltungsort, Buchhandel und Autoren verbunden werden. Und schon hatten wir mit dieser Idee die Mischung zum Erfolg gefunden. Ab 2017 kam der Citydome-Darmstadt, die Kinos in der Innenstadt von Darmstadt, als Veranstaltungsort dazu. Es freut die Gründer der „Darmstädter Krimitage“, dass neben den Lesungen, nun auch filmische Highlights des Krimi- und Thrillergenres zum Programm gehören. 

Hier links können Sie den Festivalpass für 42,00 € für alle 5 Lesungen buchen. Der Eintritt zum Film am Samstag 30.03. ist inklusive.

Nachfolgend werden die Lesungen im Einzelnen vorgestellt. Am Samstag läuft der Sieger des deutschen Fernseh-Krimi-Festivals in Wiesbaden im programmkino rex. Hier der Link – der Filmtitel kann natürlich erst nach der Prämierung ersehen werden.

Die Darmstädter Krimitage werden unterstützt von: Volksbank Darmstadt Südhessen e.G., Sparkasse Darmstadt, IHK Darmstadt, Print-Profis Darmstadt, SINUS Event-Technik, dem Medienpartner hr-info und dem Kulturfonds RheinMain.

[Visualisation: Leander Lenz]

Veranstaltungsbeginn: 19:59 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 42,00 €

Preis Online-Buchung: 42,00 €

Preis Vorverkauf: 42,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal