Zusammenschweißen - gegen Rassismus und für Menschenwürde

Freihafen Hanau

Hafenstraße 1 / Eingang Hafenplatz, 63450 Hanau

Samstag, 16. Februar 2019, 11:00 - 16:00 Uhr
Kategorie: Performance

Von 11.00-16.00 Uhr am Hanauer Hafentor - Jeder ist dazu herzlich eingeladen. Mit Joachim Harbut und seiner Feldschmied für Jung und Alt. Die 1. Aktion zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus in Hanau vom 11.-23. März 2019.

Zusammenschweißen - "Sozialschmiede"
Wir schweißen Zusammen mit Herz und Verstand für mehr Menschlichkeit, für unseren FreiR/Baum am Hanauer Hafentor.
Wir bieten 2019 Workshops an daran teilzunehmen.
Über Feuer und Eisen, mit Amboss und Hammer seine eigene Form finden, gegen rassistisches Gedankengut und für ein Miteinander.
Die verschiedenARTigen Objekte werden dann in den FreiR/Baum eingeschweißt.
Jeder ist gefragt und kann mitgestalten für mehr Menschenwürde.
Gleichzeitig werden wir zusammen dazu auf der Grünfläche vor dem Hanauer Hafentor mit Spaten und Schaufel ein Fundament schaffen, für die Standfestigkeit und unsere Werte.

Mehr info zu den Aktionen rund um den FreiR/Baum am Hanauer Hafentor:
www.klausjuergenguth.de und www.harbut.de unter Sozialschmiede.

Abendkasse: 11:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 11:00 Uhr

Veranstaltungsende: 16:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Veranstalter

Trägerverein Kulturzentrum Pumpstation e.V.

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal