Facebook, fake news und Rechtspopulismus

Das Rind

Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim | Hotline: 06142-81680

Samstag, 23. März 2019, 20:00 Uhr
Kategorien: Vortrag, Workshop

Vortrag von Hoaxilla (Alexa und Alexander Waschkau) Fake news, alternative Fakten, Verschwörungstheorien – in den sozialen Medien wird längst mit Un- oder Halbwahrheiten Politik gemacht. Doch wie trennt man Fakten von Fiktion und glaubwürdige Quellen von Bauernfängern? Zu glauben, was uns plausibel und im Einklang mit unserem eigenen Weltbild erscheint, ist menschlich und hat das alltäglichen Erzählen seit jeher geprägt. Das gilt auch für die Sozialen Medien und kann von Rechtspopulisten genutzt werden. Im interaktiven Vortrag werden diese Mechanismen zusammen mit dem Publikum erarbeitet und diskutiert. https://www.hoaxilla.com https://www.facebook.com/Hoaxilla/ HOAXILLA. Der skeptische Podcast aus Hamburg ist ein seit 2010 existierender Podcast, der vom Ehepaar Alexa (Autorin und Journalistin) und Alexander Waschkau (Dipl. Psychologe) moderiert wird. HOAXILLA hat als Themenschwerpunkte Moderne Sagen (Urban Legends), Medien, Kultur und Wissenschaft aus einer wissenschaftlich-kritischen Sicht, ohne sich dabei selbst zu ernst zu nehmen. Die Themen werden hierbei sowohl aus skeptischer als auch soziokultureller Sicht beleuchtet In Kooperation mit der Stiftung Alte Synagoge

Vortrag von Hoaxilla (Alexa und Alexander Waschkau)
im Rahmen der internationalen Woche gegen Rassismus

Fake news, alternative Fakten, Verschwörungstheorien – in den sozialen Medien wird längst mit Un- oder Halbwahrheiten Politik gemacht. Doch wie trennt man Fakten von Fiktion und glaubwürdige Quellen von Bauernfängern?
Zu glauben, was uns plausibel und im Einklang mit unserem eigenen Weltbild erscheint, ist menschlich und hat das alltäglichen Erzählen seit jeher geprägt. Das gilt auch für die Sozialen Medien und kann von Rechtspopulisten genutzt werden. Im interaktiven Vortrag werden diese Mechanismen zusammen mit dem Publikum erarbeitet und diskutiert.

HOAXILLA. Der skeptische Podcast aus Hamburg ist ein seit 2010 existierender Podcast, der vom Ehepaar Alexa (Autorin und Journalistin) und Alexander Waschkau (Dipl. Psychologe) moderiert wird. HOAXILLA hat als Themenschwerpunkte Moderne Sagen 

(Urban Legends), Medien, Kultur und Wissenschaft aus einer wissenschaftlich-kritischen Sicht, ohne sich dabei selbst zu ernst zu nehmen. Die Themen werden hierbei sowohl aus skeptischer als auch soziokultureller Sicht beleuchtet

In Kooperation mit der Stiftung Alte Synagoge
Unkostenbeitrag € 3,-

https://www.hoaxilla.com
https://www.facebook.com/Hoaxilla/

 

Abendkasse: 19:30 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 3,00 €

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal