<font face="Verdana" size="4"> Jazz Session 32 mit dem Jazzkollektiv-Trio Klos, Gollnow & Reiff

Jazz Session 32 mit dem Jazzkollektiv-Trio Klos, Gollnow & Reiff

Maximal-Kulturinitiative Rodgau e.V.

Eisenbahnstraße 13, 63110 Rodgau (Jügesheim)

Mittwoch, 26. September 2018, 20:00 Uhr
Kategorien: Jazz, Konzert

Die offene Bühne in Rodgau

Das Jazzkollektur-Trio aus Groß-Umstadt: Dietrich Klos (sax), Karsten Gollnow (git) und Ferdinand Reiff (b) eröffnen diese Jazz Session, die 32. seit Bestehen der Reihe. Überraschend gestaltete Standards, aber auch Songs von Pat Metheny und John Scofield gehören zu ihrem Repertoire.

Im Anschluss an die Opener Band bietet die offene Bühne wieder Möglichkeiten für unterschiedlichste Experimente, spontane Improvisationen mit jazzigen Standards in wechselnden Besetzungen. Interessierte MusikerInnen können sich per eMail anmelden: jazzsession@maximal-rodgau.de um den Abend etwas vorbereitet und geplant auf die Bühne zu bringen. Der Eintritt ist frei. Getränke und Snacks zu gewohnt moderaten Preisen.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Vorverkauf bis 24.00 Uhr des Vortags möglich!

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Online Vorbestelllungen: Bestätigung erfolgt per E-Mail - Bitte ausdrucken und an der Abendkasse bis spätestens 19:30 Uhr vorlegen und zum Vorverkaufspreis bezahlen! Die Vorbestellungen sind, im gegenseitigen Vertrauen, verbindlich. Stornierungen daher bitte zeitnah mitteilen.

Ermäßigter Kartenpreis: Nur für Maximal Mitglieder (Jahresbeitrag 50,-€).

Kultur/Ehrenamt-Karte: Bei Vorlage erhalten sie ein Freigetränk.

Kartenvorverkauf Rodgau: Karten sind in der Regel ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung hier (Vorverkaufsstelllen) erhältlich.