<font face="Verdana" size="4"> JOHNA Singer/Songwriterin

JOHNA Singer/Songwriterin

Maximal-Kulturinitiative Rodgau e.V.

Eisenbahnstraße 13, 63110 Rodgau (Jügesheim)

Samstag, 18. Mai 2019, 20:00 Uhr
Kategorien: Folk, Singer/Songwriter, Konzert

Kreative Sensibilität

Von ursprünglicher Kraft, Liebe und Freiheit

Ein kleiner, versteckter Club in New York, eine Bar im pulsierenden London oder am Lagerfeuer irgendwo in Nashville, man kann sich die Musik von Singer/Songwriterin JOHNA überall vorstellen, wo Kreativität und handgemachte Musik zuhause sind.

JOHNA begeistert mit kreativer Sensibilität, die ihre musikalischen Einflüsse wie Sarah McLachlan, Heather Nova oder Jewel erkennen lässt, ohne zu kopieren. Bei ihren Konzerten präsentiert sie die Songs mit ihrem musikalischen Partner Kolja Pfeiffer, der am Piano und Instrumenten wie der Cajon die passende musikalische Kulisse für die Musik kreiert, bei der nichts versteckt werden kann und auch gar nicht soll. JOHNA tourte bereits durch Europa, die USA und Kanada und war unter anderem Support für Jennifer Rush, Luxuslärm, Lissie, K´s Choice, Nick Howard, Sharon van Etten und Whitehorse. Nach ihrem Album „The Long Way Home“ präsentiert sie mit ihrer neuen EP „Mountains“ eine musikalische Reise inspiriert von Natur, Freiheit und Ursprünglichkeit, aber auch von Abschied und Nostalgie. In der Tradition der Singer/Songwriter setzt sie dabei auf handgemachte Musik, persönliche Erfahrungen und Emotionen und kreiert so eine ganz besondere Nähe zu ihren Zuhörern. Der Mut und die Hingabe zu den leisen Tönen, in denen die Emotionen Raum bekommen, zeichnen die Kompositionen aus. Gekonnt spielt JOHNA mit Facetten von Genres wie Country, Singer/Songwriter und Folk, kombiniert mit kraftvollen Motiven wie Fernweh, Liebe und Sinnsuche. Wie die Natur selbst zeigen sich die Songs dabei vielseitig, mitreißend und voller Poesie.
Mit ihrer EP „Mountains“ kreiert JOHNA eine musikalische Welt voller Verletzlichkeit und Poesie, aber auch Lebensmut und Tatendrang. Leise und kraftvoll zugleich. Reduziert, ohne dass etwas fehlt. Wie die Natur selbst!

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 14,00 €

Eintritt ermäßigt: 10,00 €

Preis online: 12,00 €

Vorverkauf bis 24.00 Uhr des Vortags möglich!

Karten reservieren

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Online Vorbestelllungen: Bestätigung erfolgt per E-Mail - Bitte ausdrucken und an der Abendkasse bis spätestens 19:30 Uhr vorlegen und zum Vorverkaufspreis bezahlen! Die Vorbestellungen sind, im gegenseitigen Vertrauen, verbindlich. Stornierungen daher bitte zeitnah mitteilen.

Ermäßigter Kartenpreis: Nur für Maximal Mitglieder (Jahresbeitrag 50,-€).

Kultur/Ehrenamt-Karte: Bei Vorlage erhalten sie ein Freigetränk.

Kartenvorverkauf Rodgau: Karten sind in der Regel ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung hier (Vorverkaufsstelllen) erhältlich.