Flamenco-Event "Duende now"

Kulturcafé-Saal

Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau | Hotline: 06152 53551

Freitag, 13. September 2019, 20:00 Uhr
Kategorie: Weltmusik / Ethno

Der Flamenco wurde im Jahr 2010 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Das besondere an dieser ursprünglich in Andalusien entstandenen Musikkultur liegt u.a. darin, dass sie in beispielhafter Weise wie kaum eine andere Volkstradition von so vielen unterschiedlichen interkulturellen Begegnungen geprägt ist. Im Laufe ihrer Entstehungsgeschichte waren u.a. islamische, (byzantinisch-)christliche, (sephardisch-)jüdische, arabische Traditionen und vor allem die auf indische Ursprünge zurückgehende Gitanokultur der südspanischen Zigeuner beteiligt. Auch im modernen Flamenco ist der interkulturelle Austausch lebendig: So hat sich aus den traditionellen Formen unter dem Einfluß verschiedener u.a. in Lateinamerika beheimateter  Musikstile der "Flamenco Fusión" entwickelt. Für dieses zeitgenössische Genre bietet die Gruppe „!Duende Now!“ ein pionierhaftes Beispiel, indem sie den traditionellen Flamenco u.a. auch mit Jazz- u,. Rockelementen fusioniert.

 Eintrittskarten gibt es nur am Infoschalter im Stadthaus (am Marktplatz) und an der Theke im Kulturcafé !

Abendkasse: 19:30 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 15,00 €

Ermäßigter Preis: 12,00 €

Preis Vorverkauf: 15,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstalter

Verein Kulturcafe

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal