Jazzcafe mit FOUR

Das Rind

Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim | Hotline: 06142-81680

Sonntag, 14. Juli 2019, 19:00 Uhr
Kategorien: Jazz, Konzert

Inspiriert von den analogen Sounds der Siebziger Jahre, spielen FOUR! improvisierte Tanzmusik, die in Tradition der DJ-Kultur am Stück gespielt wird. Dabei verschwimmen die Grenzen von Jazz, House, Afrobeat, Funk und Broken Beat zu einem clubbigen, tanzbaren Groove der Freiheit für solistische Ausflüge und auch spontane Richtungsänderungen zulässt. Mit dem Verständnis, dass die frühen Big Bands der Zwanziger Jahre ursprünglich Tanzbands waren, wollen FOUR! die Vereinbarkeit von musikalischem Anspruch und Tanzbarkeit verbinden und in die heutige Zeit transportieren. Der DJ fungiert dabei als fünftes Bandmitglied und bietet Stimmungen an, die dann von der Band weiterentwickelt werden. Die Musiker von FOUR! verfügen über unterschiedliche Backgrounds von Straicht Ahead Jazz über Electro bis zu Pop und Afrobeat und teilten die Bühne bereits mit Künstlern wie U2, Youssou N'Dour und Biréli Lagrène. Nico Hering – Keyboards, Matthias „Jam“ Deisenroth – Bass, Mohamed „Twaba“ Omar – Percussion, Andreas Neubauer - Drums https://www.facebook.com/fourmusicfrankfurt/ http://www.four-music.com/

Ort: Festung Rüsselsheim, kleiner Festungshof, Hauptmann-Scheuermann-Weg 4, Rüsselsheim 

Inspiriert von den analogen Sounds der Siebziger Jahre, spielen FOUR! improvisierte Tanzmusik, die in Tradition der DJ-Kultur am Stück gespielt wird. Dabei verschwimmen die Grenzen von Jazz, House, Afrobeat, Funk und Broken Beat zu einem clubbigen, tanzbaren Groove der Freiheit für solistische Ausflüge und auch spontane Richtungsänderungen zulässt. Mit dem Verständnis, dass die frühen Big Bands der Zwanziger Jahre ursprünglich Tanzbands waren, wollen FOUR! die Vereinbarkeit von musikalischem Anspruch und Tanzbarkeit verbinden und in die heutige Zeit transportieren. Der DJ fungiert dabei als fünftes Bandmitglied und bietet Stimmungen an, die dann von der Band weiterentwickelt werden. Die Musiker von FOUR! verfügen über unterschiedliche Backgrounds von Straicht Ahead Jazz über Electro bis zu Pop und Afrobeat und teilten die Bühne bereits mit Künstlern wie U2, Youssou N'Dour und Biréli Lagrène.

Nico Hering – Keyboards, Matthias „Jam“ Deisenroth – Bass, Mohamed „Twaba“ Omar – Percussion, Andreas Neubauer - Drums
https://www.facebook.com/fourmusicfrankfurt/
http://www.four-music.com/

Eintritt frei!

Abendkasse: 18:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal