Systemsprenger

Hafen 2

Nordring 129, 63067 Offenbach | Hotline: 069 26012223

Raum/Zimmer: Halle

Freitag, 27. September 2019, 20:00 Uhr
Kategorie: Kino & Video

Na das ist doch mal mutig - Systemsprenger wurde soeben zum deutschen OSCAR-Beitrag für 2020 erklärt. Das trifft sich gut, denn das Hafenkino freut sich riesig, den Film gerade einmal eine Woche nach Kino-Start zeigen zu dürfen, und das Thema, so mag man meinen, ist nicht unbedingt eines, das Kinosääle füllt. Doch das mag bei Systemsprenger anders liegen: Nora Fingerscheidt ist eine starke Auseinandersetzung gelungen mit einer vertrackten Situation:

Die neunjährige Benni (Helena Zengel) heißt eigentlich Bernadette, hasst es aber, wenn sie so genannt wird. Genauso wenig kann sie es leiden, zu immer neuen Pflegefamilien gesteckt zu werden, die sie daher absichtlich jedes Mal vergrault. Denn Benni will einfach nur bei ihrer Mutter Bianca (Lisa Hagmeister) leben. Die hat allerdings Angst vor ihrer Tochter und hat sie deswegen überhaupt erst abgegeben. Keine leichte Situation für das Jugendamt, das für Kinder wie Benni einen eigenen Begriff hat: Systemsprenger. Nachdem Benni praktisch jedes Programm, dass das System für Kinder wie sie bietet, durchlaufen hat, ist der Anti-Aggressionstrainer Micha (Albrecht Schuch) die letzte Hoffnung, der sonst eigentlich mit straffälligen Jugendlichen arbeitet. Micha fährt mit Benni für drei Wochen in die freie Natur, um sie intensiv pädagogisch zu betreuen. Kann er Benni von ihrer selbstzerstörerischen Kraft erlösen?

Systemsprenger. Nora Fingerscheidt, Deutschland 2019, 125 Min., ab 12 Jahre.

Abendkasse: 19:30 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 9,00 €

Preis Vorverkauf: 9,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal