Sonntagsmatinee mit "Ceol agus Ol" im Biergarten

Biergarten am Alten Amtsgericht

Darmstädter Straße 31, 64521 Groß-Gerau

Sonntag, 28. Juni 2020, 11:00 Uhr
Kategorie: Folk, Singer/Songwriter

Der Bandname "Ceol agus Ól"  (sprich: “kjol agus ohl”) bedeutet etwa “Musik und Getränk” und kommt aus dem Gälischen.

Bandinfo:

"Wir fühlen uns der traditionellen irischen und schottischen Folklore verpflichtet, wie sie seit langer Zeit und aktuell in den Pubs Irlands und Schottlands zu hören ist. Bewusst verzichten wir auf nicht ursprüngliche Instrumente wie elektrische Gitarren, Keyboards usw. Zum Einsatz kommen daher das Akkordeon (Chris), die akustische Gitarre (Pittjes), die Geige (Karen), die Concertina (Philipp) und die Bodhrán (Steffi).

Die Instrumente rahmen Pittjes’ und Steffis Gesang ein, der das Aufkommen der typischen, lockeren und ausgelassenen Pub-Atmosphäre ermöglicht. Unsere Musik ermuntert zum Mitsingen, Nachdenken und Mitmachen.

Zwar spielen wir am liebsten ohne elektronische Hilfsmittel, aber bei einem Zuhörerkreis von mehr als etwa 60 Personen bringen wir die bandeigene Beschallungsanlage mit. Selbstverständlich sind wir sehr bemüht, unsere Musik auch aus den Lautsprechern möglichst authentisch klingen zu lassen und verzichten auf moderne Soundeffekte."

 

Die erfolgreichen Sonntagsmatineen werden auch 2020 fortgesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Wirt Rocco Farruggia und unterstützt von der Sparkassenstiftung hat der Verein Kulturcafé für die Sommermonate qualitativ hochwertige Musiker verpflichtet und wird etwa alle drei Wochen eine Sonntagsmatinee bei freiem Eintritt anbieten. Die Matineen beginnen jeweils um 11 Uhr und dauern bis gegen 13 Uhr.

Spenden für die Musiker sind erwünscht. Bei schlechtem Wetter finden die Konzerte im Kulturcafé-Saal im ersten Stock des Alten Amtsgerichts statt.

Veranstaltungsbeginn: 11:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Veranstalter

Verein Kulturcafe

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal