Islam in Fulda?!

Kulturkeller Fulda

Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda | Hotline: 0661 240030

Dienstag, 03. Dezember 2019, 19:00 - 21:30 Uhr
Kategorie: Interkulturelle Veranstaltung

Eine inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Islam, der Ahmadiyya Gemeinde und dem Bau der Moschee in Fulda

Schon seit vielen Jahren leben Muslime in Fulda. Sie sind ein fester Teil unserer Gesellschaft – und mit dem Bau der Moschee in der Edelzeller Straße ist der Islam nun auch sichtbar geworden. Vielen Bürgerinnen und Bürgern ist die Ahmadiyya Gemeinde, die die Moschee gebaut hat, bereits bekannt. Anderen ist sie fremd.
Daher kamen auch im Vorfeld des Moscheebaus in Fulda kritische Fragen zum Islam und zur gesellschaftlichen Rolle der Ahmadiyya Muslim Jamaat in Fulda auf.

Wir möchten mit Ihnen zusammen an diesem Abend die Ahmadiyya Gemeinde kennenlernen.
Wer sind sie, woran glauben sie und was ist dran an den Aussagen von rechtspopulistischen Parteien und Islamgegnern?

Im Rahmen der Veranstaltung soll die Möglichkeit gegeben werden, diese Fragen an Vertreter des Islam / Ahmadiyya zu stellen. Bürgerinnen und Bürger können ihre Sorgen und Ängste äußern und Muslime der Ahmadiyya Muslim Jamaat können Rede und Antwort stehen.

Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr

Veranstaltungsende: 21:30 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Veranstalter

Kulturzentrum Kreuz e.V.

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal