AESTHETIC PERFECTION - Into the black tour 2019 - Nacholtermin

Das Rind

Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim | Hotline: 06142-81680

Samstag, 18. Januar 2020, 21:00 Uhr
Kategorie: Konzert

präsentiert von Electronic Dance Art & Pluswelt Promotion Aesthetic Perfection ist ein US-amerikanisches Elektronik-Musikprojekt, welches im Jahr 2000 von Daniel Graves in Hollywood gegründet wurde Stilistisch ist es dem Aggrotech zuzuordnen, auch wenn es Einflüssen der kommerziellen Pop- und alternativen Musik unterliegt. Im Jahr 2009 traten Aesthetic Perfection als Vorband für Combichrist auf ihrer Demons on Tour Tournee in den USA und Europa auf. Im Jahre 2014 begleitete man die Schweden Covenant. Im Mai 2016 konnte die Band zum ersten Mal eine Show in Hamburg auf eigene Faust ausverkaufen. Im September 2016 waren Aesthetic Perfection dann im Vorprogramm von MESH zu sehen. 2017 folgte die erste größere eigenständige Tour durch Nordamerika und Europa. 2017 führte Graves im Rahmen der Tourankündigung die Bezeichnung „Industrial Pop“ für seine Musik ein, die er bis heute beibehalten hat. http://aesthetic-perfection.net www.youtube.com/watch?v=KckKtKIjb48 www.youtube.com/watch?v=JMBzgU2z6WQ www.youtube.com/watch?v=FMT0UqSJWuo

Nachholtermin vom 29.10.20 - die Tickets behalten Ihre Gültigkeit!

präsentiert von Electronic Dance Art & Pluswelt Promotion

Aesthetic Perfection ist ein US-amerikanisches Elektronik-Musikprojekt, welches im Jahr 2000 von Daniel Graves in Hollywood gegründet wurde Stilistisch ist es dem Aggrotech zuzuordnen, auch wenn es Einflüssen der kommerziellen Pop- und alternativen Musik unterliegt.

Im Jahr 2009 traten Aesthetic Perfection als Vorband für Combichrist auf ihrer Demons on Tour Tournee in den USA und Europa auf. Im Jahre 2014 begleitete man die Schweden Covenant. Im Mai 2016 konnte die Band zum ersten Mal eine Show in Hamburg auf eigene Faust ausverkaufen. Im September 2016 waren Aesthetic Perfection dann im Vorprogramm von MESH zu sehen. 2017 folgte die erste größere eigenständige Tour durch Nordamerika und Europa.

2017 führte Graves im Rahmen der Tourankündigung die Bezeichnung „Industrial Pop“ für seine Musik ein, die er bis heute beibehalten hat.

http://aesthetic-perfection.net
www.youtube.com/watch?v=KckKtKIjb48
www.youtube.com/watch?v=JMBzgU2z6WQ
www.youtube.com/watch?v=FMT0UqSJWuo

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 

Abendkasse: 20:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis Vorverkauf: 25,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal