Jo van Nelsen- Hesselbachs

Theater Altes Hallenbad

Haagstraße 29, 61169 Friedberg | Hotline: 06031/1689983

Sonntag, 16. Februar 2020, 18:00 Uhr
Kategorie: Lesung

Kulturtaucher

 

Pressetext zu „Die Kündigung/ Die Spezialistin“

 

Angefangen hat Karl Hesselbach als „Prokurist einer angesehen Firma“, des Druckereifachbetriebs Müller. Als dieser sich zur Ruhe setzen will, eröffnen sich neue Perspektiven für Herrn Hesselbach und die Seinen - die von seiner Frau natürlich erst mal gründlich missverstanden werden.

 

Die zweite Geschichte des Abends setzt nach dem Tod des ehemaligen Inhabers Müller ein, der Karl Hesselbach mit einer unbedarften Erbin konfrontiert. An ihrer Seite die gefürchtete Rationalisierungs-Spezialistin Fräulein Flockenbusch, die ein ungeahntes, aber auch urkomisches Chaos in der Firma Hesselbach GmbH auslöst.

 

Jo van Nelsen schlüpft wieder in alle Rollen: Vom Babba bis zur Mamma, vom Lehrbub Rudi bist zur Dienstältesten, Fräulein Lohmeier. Alle die beliebten Figuren des Hesselbachschen Universums erstehen wieder vorm inneren Auge, wenn van Nelsen dem Sprachkünstler Wolf Schmidt seine Stimme leiht und die Lesung zum Theaterstück werden lässt.

 

Abendkasse: 17:30 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 22,00 €

Preis Vorverkauf: 18,00 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal