CARMEN SOUZA

Brotfabrik / Kulturprojekt 21 e.V.

Bachmannstraße 2-4, 60488 Frankfurt am Main | Hotline: 069 247 908-00

Dienstag, 28. Januar 2020, 20:00 Uhr
Kategorie: Konzert

Die Sängerin und Gitarristin von den Kapverdischen Inseln hat man bei uns schon erleben dürfen. Jetzt kommt Carmen Souza, die heute in London lebt, auf ihrer „The Silver Messangers Tour“ wieder zurück nach Hausen.

Acht Alben sind bis dato von ihr erschienen. Auch wenn sie „Songs For My Father“ veröffentlichte und den „Cape Verdean Blues“ sang, waren immer schon Kompositionen des US-Jazzmusikers Horace Silver (1928-2014) in ihrem Repertoire, dessen Vater – man ahnt es – von der Insel Maio vor der westafrikanischen Küste stammt. Auf „The Silver Messange“ widmet sich Souza nun vollends Stücken ihrer großen Inspiration und begibt sich mit ihm auf „Soul Searching“, in dem sie seine Vorgaben an die afrikanisch-lusophonen Wurzeln zurückführt. Sie schafft es, Silvers Werk eine neue Stimme zu geben und so sein Erbe für die nächsten Generationen zu erhalten. Mit Theo Pascal (Kontrabass, E-Bass), Elias Kacomanolis (Drums, Percussion) und Ben Burrell (Piano) ist ihre Band hochkarätig besetzt.

Abendkasse: 19:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 25,00 €

Preis Vorverkauf: 20,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal