HERZ - Stand-up-Comedy für einen Kabarettisten und ein Herz

Maximal-Kulturinitiative Rodgau e.V.

Eisenbahnstraße 13, 63110 Rodgau (Jügesheim)

Samstag, 27. Juni 2020, 20:00 Uhr
Kategorie: Comedy

Die T-Raum-Produktion mit Frank Geisler und Uschi Wentzel (sax) ist ein rasantes und komödiantisches Road-Movie aus der Feder des österreichischen Kabarettisten und Schauspielers Uli Brée und seines Kollegen Rupert Henning. Unendlich komisch und bezaubernd! Regie: Sarah C. Baumann

Wie reagiert man, wenn man merkt, dass sein Herz plötzlich mit einem spricht, das Leben mit bestimmt, behauptet den Ton an zu geben? Und was, wenn man es plötzlich verliert?

Frank Geisler adaptiert den Text des österreichischen Schauspielers, Kabarettisten und Autors Uli Brée und dessen Kollegen Rupert Henning und begibt sich auf die Suche nach seinem Herzen. Eine unglaublich aufregende und witzige Reise ins Innere beginnt. Dabei verliert er u.a. seinen Job als Schauspieler, flirtet was das Zeug hält, landet als Tourist in Amerika, findet sich plötzlich im Mutterleib wieder, trifft als verunglückter Motorradfahrer auf Gott und erhält die einmalige Chance auf einen Neubeginn. Wofür wird er sich entscheiden? Eine Stand-Up-Comedy des feinen Humors, ein Bühnengeständnis, ein Solo der etwas anderen Art. Uschi Wentzell  Frank Geislers musikalische Reisegefährtin. Ein "Roadmovie der Gedankenwege", die alle irgendwann zum Herzen führen – unendlich komisch und bezaubernd!

„Die einzigen Leute die heute noch ein großes Herz haben, sind Randfahrer und Schwimmer". Uli Brée ist Autor kabarettistischer Soloprogramme und zahlreicher Theaterstücke, die im ganzen deutschsprachigen Raum aufgeführt werden. Zu den erfolgreichsten Projekten , die er mit seinem Kollegen Rupert Henning schrieb, zählen die ORF-Filmproduktionen "Geliebte Gegner", "Die Ehre der Strizzis" und "Zwei unter einem Dach". Mit ihm gemeinsam schrieb er auch an 36 Folgen für die Comedy-Show "Die kranken Schwestern" oder die Bearbeitung der "Fledermaus" für die Wiener Festwochen.

Einlass: 19:00 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Eintritt: 15,00 €

Eintritt ermäßigt: 10,00 €

Preis online: 13,00 €

Vorverkauf bis 24.00 Uhr des Vortags möglich!

Karten reservieren

Zurück zur Veranstaltungsübersicht

Online Vorbestellungen: Bestätigung erfolgt per E-Mail - Bitte ausdrucken und an der Abendkasse bis spätestens 19:30 Uhr vorlegen und zum Vorverkaufspreis bezahlen! Die Vorbestellungen sind, im gegenseitigen Vertrauen, verbindlich. Stornierungen daher bitte zeitnah mitteilen.

Ermäßigter Kartenpreis: Nur für Maximal Mitglieder (Jahresbeitrag 50,-€).

Kultur/Ehrenamt-Karte: Bei Vorlage erhalten sie ein Freigetränk.

Kartenvorverkauf Rodgau: Karten sind in der Regel ca. 4 Wochen vor der Veranstaltung hier (Vorverkaufsstellen) erhältlich.