Aufstehen gegen die RECHTSschaffenden

Schlüsselblume

Taschengasse 4, 37269 Eschwege-Niederhone | Hotline: 0176-23605000

Freitag, 03. Juli 2020, 20:30 Uhr
Kategorien: Informationsveranstaltung, Lesung

Eine szenische Lesung mit Franziska Knetsch, Peter Radestock und Egon Vaupel.

In Hitlers "Mein Kampf" stand alles geschrieben, was dann im "tausendjährigen Reich" umgesetzt wurde. Damit sich die Fehler von damals nicht wiederholen, sollte man die Wahlprogramme der AfD dringend lesen! Keiner soll je wieder sagen können: "Das haben wir ja alles nicht gewusst."

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir, den Vorverkauf für die Veranstaltung per Email unter info@schluesselblume-eschwege.de zu nutzen.

Veranstaltungsbeginn: 20:30 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 8,00 €

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal