Nur Virtuell: "Fluchtursachen kompakt: Syrien"

Kulturcafé-Saal

Darmstädter Straße 31 , 64521 Groß-Gerau | Hotline: 06152 53551

Mittwoch, 15. September 2021 , 18:00 Uhr
Kategorie : Information / Diskussion / Vortrag

Fachvortrag und Diskussion

Menschen aus Syrien fliehen aus anderen Gründen als Menschen aus Eritrea. Die Debatte über geflüchtete Menschen kann nur verstehen und beurteilen, wer versteht, warum diese Menschen ihr Glück in Europa und Deutschland suchen. Dabei soll die Reihe "Fluchtursachen kompakt" unterstützen.

Als Länderexperte und Historiker geht Dr. Oliver Piecha, Referent der Fridtjof-Nansen-Akademie-WBZ in seinem Vortrag der Frage nach, warum Menschen aus dem jeweiligen Land auf der Flucht sind.

Es bleibt dabei genügend Zeit für das Publikum, Fragen an den Vortragenden zu stellen. Die Veranstaltung richtet sich an ein breites Publikum und soll im Sinne der politischen Bildung über die vielfältigen Beweggründe, die Heimat zu verlassen, informieren und zu einem Austausch mit Geflüchteten, aber auch innerhalb der Mehrheitsgesellschaft anregen.

 

 Eine Veranstaltung im Rahmen der Interkulturellen Wochen in der Kreisstadt Groß-Gerau.

 

Die Veranstaltung findet digital per ZOOM-Konferenz statt. Anmeldungen bitte an christiane.eichhorn@gross-gerau.de  

Abendkasse: 17:30 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Veranstalter

Verein Kulturcafe

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal