Alice Hoffmann "Torschlusspanik" - Kabarett

Thalhaus Theater e.V.

Nerotal 18, 65193 Wiesbaden | Hotline: 0611-58939951

Donnerstag, 13. Mai 2021 , 20:00 Uhr
Kategorie : Comedy/ Kabarett / Musikkabarett

Alice Hoffmann verkörpert die saarländische Hausfrau „Vanessa Backes“, die man noch immer als die „erste“ Hilde aus der bekannten Comedy-Serie „Familie Heinz Becker“ in bester Erinnerung hat. Als Hilde bringt sie Millionen von Zuschauern vor dem Fernsehen zum Lachen. In ihrem Soloprogramm Torschlusspanik ist ihr Leben als Hausfrau an den Punkt gekommen, an dem sie sich fragt, ob sie wirklich alles gemacht hat, was sie eigentlich machen wollte. Senioren−Führerschein, Ayurveda−Kuren, sich endlich noch einmal unsterblich verlieben, eine neue Sprache erlernen oder bei einem Nachwuchswettbewerb singen, kaum etwas gibt es, das sie nicht eigentlich immer schon mal probieren wollte. Am Ende aber kommt es, wie es kommen muss . Ein ums andere Mal wird deutlich, dass das Leben nun mal nicht so läuft wie es laufen soll. Mit einem besonderen Schuss an kabarettistischer Spitzzüngigkeit, bringt die Kittelschürzenträgerin die Lachmuskeln zum Einsatz. Wenn sie ihre Zuschauer zu Kommentaren und Zwischenrufen animiert hat, bleibt sie ihnen nie eine Antwort schuldig.

Alice Hoffmann verkörpert die saarländische Hausfrau „Vanessa Backes“, die man noch immer als die „erste“ Hilde aus der bekannten Comedy-Serie „Familie Heinz Becker“ in bester Erinnerung hat. Als Hilde bringt sie Millionen von Zuschauern vor dem Fernsehen zum Lachen.

In ihrem Soloprogramm Torschlusspanik ist ihr Leben als Hausfrau an den Punkt gekommen, an dem sie sich fragt, ob sie wirklich alles gemacht hat, was sie eigentlich machen wollte. Senioren−Führerschein, Ayurveda−Kuren, sich endlich noch einmal unsterblich verlieben, eine neue Sprache erlernen oder bei einem Nachwuchswettbewerb singen, kaum etwas gibt es, das sie nicht eigentlich immer schon mal probieren wollte.

Am Ende aber kommt es, wie es kommen muss . Ein ums andere Mal wird deutlich, dass das Leben nun mal nicht so läuft wie es laufen soll.
Mit einem besonderen Schuss an kabarettistischer Spitzzüngigkeit, bringt die Kittelschürzenträgerin die Lachmuskeln zum Einsatz.
Wenn sie ihre Zuschauer zu Kommentaren und Zwischenrufen animiert hat, bleibt sie ihnen nie eine Antwort schuldig.

Abendkasse: 19:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 24,- €

Ermäßigter Preis: 19 €

Preis Vorverkauf: 22 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Preis Vorverkauf ermäßigt: 17 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal