Jam Jam April April-Session NUR ONLINE

Kulturfabrik Salzmann, Ersatzspielstätte am Kupferhammer

Leipziger Straße 407 , 34123 Kassel | Hotline: 0561-57 25 42

Freitag, 09. April 2021 , 20:00 Uhr
Kategorie n: Konzert: Session - Folk / Singer-Songwriter , Konzert: Session - Jazz

Aus Gründen der Pandemiebeschränkung ist die Jam-Session nicht als Open Stage-Veranstaltung realisierbar. Dieses Mal treten auf: „Lebensmittelmüde“ und „Widerhall“

Lebensmittelmüde: Jan Reuter studiert Animation an der Kunsthochschule. Unter dem Künstlernamen „Lebensmittelmüde“ treibt er seit 2 Jahren sein Unwesen in der Kasseler Rap-Szene. Bislang ist das im stillen Kämmerlein passiert. Lebensmittelmüde ist der Albtraum von niemandem - außer sein eigener vielleicht. Nach nunmehr 25 Jahren des Umhertreibens in dem bunten Wirrwarr, das wir die Welt nennen, keimt allmählich eine leise Ahnung auf, was es mit dieser Sache auf sich haben könnte. Seine Lieder handeln von den großen Dingen, wie dem Kapitalismus; und von den kleinen Dingen, wie der Bedeutung seiner eigenen Person im unendlichen Strom des Universums. Von Privilegien, von Konsum, von Eskapaden und von Besinnung. Und natürlich von Liebe.

Dabei begegnet er der Welt und sich selbst mal mit offenen Armen, mal mit Zynismus und Abscheu, mal mit übersprudelndem Herzen und mal mit Müdigkeit und Apathie - aber am Ende des Tages ist er stets bemüht, sich die Liebe für diese Welt und deren Bewohner*innen zu bewahren - denn das alles ist zwar anstrengend, aber doch auch ziemlich besonders.

Musikalisch bewegt er sich irgendwo zwischen Boom Bap und Trap. Seine minimalistischen Beats sind größtenteils auf seinem eigenen Mist gewachsen.
Derzeit arbeitet er an seinem ersten Album „Minimalism“, das hoffentlich Mitte des Jahres erscheinen wird.

Widerhall: Auf den Spuren der Zeitlosigkeit. Die 27-jährige Rapperin Widerhall aus Kassel sucht in ihren Texten antworten auf Fragen, die Allgegenwärtig und Zeitlos erscheinen. So sind ihre Texte mal gesellschaftskritisch, mal melancholisch, aber vor allem eins: persönlich und ehrlich.

YouTube-Kanal: kulturfabriksalzmannkassel

Facebook: Kulturfabrik Salzmann

 


Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Veranstalter

Kulturfabrik Salzmann e.V.

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal