SVEN GÖRTZ - SINGER & SONGWRITER

Kinokneipe Statt Gießen

Gießener Straße 15 , 35423 Lich | Hotline: 06404-3810

Freitag, 30. Juli 2021 , 19:00 Uhr
Kategorie : Konzert: Session - Folk / Singer-Songwriter

Seit vielen Jahren lieben Hörbuchfans seine Stimme und schätzen seine außergewöhnliche Interpretationskunst. Sven Görtz liest den Weltbestsellerautors Paulo Coelho („Der Alchimist“) ebenso wie literarische Legenden: Kafka, Heine, Dylan Thomas, auch Zweig, Nietzsche und viel Lyrisches. In der Poesie kommt die besondere Qualität der Görtzschen Stimme vielleicht am besten zur Geltung: dunkel, leicht angeraut und immer melodisch.
Dass Görtz mit seiner Stimme nicht nur Literatur, sondern auch Songs originell und einfühlsam zum Klingen bringen kann, davon konnten sich deutschlandweit von 2017 bis 2020 zahlreiche Besucher*innen seines Konzertprogramms mit Songs von Leonard Cohen überzeugen.
Seit seinem 16. Lebensjahr schreibt Görtz auch eigene Lieder, über 200 Lieder hat er seither verfasst. Die besten davon präsentiert er jetzt in seinem neuen Soloprogramm Singer & Songwriter LIVE. Sven Görtz auf der Bühne – das ist eine Feier des Minimalismus. Mit Text und Stimme schafft er Gefühlswelten, mit elektrischer Gitarre malt er sie sparsam in fein oder grell gesetzten Farben aus, mit akustischer Gitarre zeichnet er sie pur und rein. Kein Ton zu viel, jeder Ton an seinem Platz. Das gilt auch für die Mundharmonika, die Görtz lebhaft und heiter von Zeit zu Zeit einsetzt.
Mit Feingefühl und Feinsinn und gerne auch mal ironisch spürt Görtz in Text und Musik den Wechselspielen von Ich und Du und den Geheimnissen des Lebens nach. Schon die Titel seiner Stücke lassen die poetische Fülle seiner Musik erahnen: „Jeder Augenblick Beginn“, „Schnee auf weißen Federn“, oder „Steine singen mit dir“.
Neben seinen eigenen Liedern präsentiert Görtz auch Songs klassischer Songwriter wie Leonard Cohen, John Lennon und Bob Dylan und erweist sich als origineller Interpret weltbekannter Hits wie „So Long, Marianne“, „Imagine“ oder „Like a Rolling Stone“.
www.svengoertz.de
Facebook: dieseitevonsvengoertz
Youtube

Die Presse über Sven Görtz:
„Sven Görtz ist einer der bekanntesten Singer/Songwriter, Sprecher und Autoren Deutschlands“ - Gießener Anzeiger
„Wie kann man einem Mann mit so einer Stimme widerstehen?“ - Westfälische Nachrichten
„Görtz ist eine regelrechte One-Man-Show zum Hinhören, Hinschauen und Genießen.“ - Rheinpfalz
„Je länger wir lauschen, desto mehr sind wir Ohr.“ - Neue Zürcher Zeitung
„Meisterhaft spielt Görtz mit der Sprache.“ – Südkurier
Über das Bob Dylan Programm: „Görtz läuft zu großer Form auf. Immer wieder fügt er exzellente persönliche Mundharmonikapassagen ein, zeigt eine "undylanhafte" Schönheit des Gesangs, streng werkgetreu, so dass man die Musik tief wirken lassen kann. (…) Er schafft die große Aufgabe, ein brillantes Werk sachgerecht zu verarbeiten und zugleich seine persönliche Eigenart in den Vortrag einzubringen.“ – Heiner Schulz, Gießener Anzeiger

Biografie:
Sven Görtz wurde 1967 in Höhn im Westerwald geboren. In Gießen studierte er Philosophie, Anglistik und Germanistik. Er lebt in Staufenberg.

Keine Eintritt - Spende erwünscht.

Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Veranstalter

künstLich eV

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal