verlegt auf 23.9.21 - Red Sand & Moonrise

Das Rind

Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim | Hotline: 06142-81680

Donnerstag, 24. September 2020 , 20:00 - 23:00 Uhr
Kategorie : Konzert

Dank Mystery, die ihr allererstes Deutschlandkozert übrigens im Rind spielten, wird Kanada auf der Prog-Rock-Landkarte wieder bewußter wahrgenommen. Eine der renommiertesten und kommerziell erfolgreichsten kanadischen Bands ist RED SAND, die ganze 17 Jahre nach der Gründung in Quebec, mit dem 8. Release "Forsaken" zur ihrer ersten Europatournee über den großen Teich kommen und standesgemäß das erste Konzert im Rind spielen! Der Gründer und musikalische Kopf Simon Caron, bekennender Steve Rothery- und Mike Holmes-Fan, orientiert sich stark an den Weg, den die Größen des Neo-Prog vorgegeben haben. Die Bandbreite reicht von langen verspielten Stücken im Stile von 'This Strange Engine' bis zu kurzen prägnanten Rockern wie 'Subterranea'. Das aktuelle Band-Lineup setzt sich zusammen aus: Simon Caron- Guitarist and founder/leader Steff (Dorval) - Singer Perry Angelillo- Drummer André Godbout- Bassist JB (Jean-Benoit) Lemire- Keyboardist Ein ganz besonderes Schmankerl, das aus diesem Doppelkonzert ein "2-Bands-zum-Preis-von-einer" Event macht, ist einer der äußerst seltenen Liveauftritte von MOONRISE. Dem scheinbar unendlich großen Pool hochklassiger, polnischer Progbands entstammend, sind Moonrise das Projekt des Multiinstrumentalisten Kamil Konieczniak, der alle 4 bisherigen Releases im Alleingang aufgenommen hat, und nur für den Gesang Gäste engagiert, darunter z.B Lukasz Gall von Millenium. Wie schon Simon Caron, wurde auch Kamil von Bands wie Genesis, Marillion und IQ inspiriert. Somit wird es an diesem Abend besonders interessant sein festzustellen, ob und inwiefern in Kanada und Polen Neo-Prog mit Hang zur Melodie unterschiedlich interpretiert wird. https://www.facebook.com/red.sand.773/ https://www.facebook.com/Moonrise-146440865394699/

Aufgrund der Corona Krise müssen wir das bereits auf den 24.9.20 geplante Konzert erneut verlegen! Der neue Termin ist der 23.9.21! Wir bitten um Verständnis. 

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit! Erstattung möglich.
'Die Abwicklung Erstattung geschieht über die jeweiligen VVK-Stellen und VVK-Wege. Online Besteller werden informiert! Im Rind gekaufte Tickets können auch unproblematisch im Rind erstattet werden.
Es kann etwas dauern, bis die Rückerstattung wirksam wird. Die Ticketdienstleister sind aktuell auch überlastet!

 

Dank Mystery, die ihr allererstes Deutschlandkozert übrigens im Rind spielten, wird Kanada auf der Prog-Rock-Landkarte wieder bewußter wahrgenommen. Eine der renommiertesten und kommerziell erfolgreichsten kanadischen Bands ist RED SAND, die ganze 17 Jahre nach der Gründung in Quebec, mit dem 8. Release "Forsaken" zur ihrer ersten Europatournee über den großen Teich kommen und standesgemäß das erste Konzert im Rind spielen!

Der Gründer und musikalische Kopf Simon Caron, bekennender Steve Rothery- und Mike Holmes-Fan, orientiert sich stark an den Weg, den die Größen des Neo-Prog vorgegeben haben. Die Bandbreite reicht von langen verspielten Stücken im Stile von 'This Strange Engine' bis zu kurzen prägnanten Rockern wie 'Subterranea'.

Das aktuelle Band-Lineup setzt sich zusammen aus: Simon Caron- Guitarist and founder/leader, Steff (Dorval) - Singer, Perry Angelillo- Drummer, André Godbout- Bassist, JB (Jean-Benoit) Lemire- Keyboardist

Ein ganz besonderes Schmankerl, das aus diesem Doppelkonzert ein "2-Bands-zum-Preis-von-einer" Event macht, ist einer der äußerst seltenen Liveauftritte von MOONRISE. Dem scheinbar unendlich großen Pool hochklassiger, polnischer Progbands entstammend, sind Moonrise das Projekt des Multiinstrumentalisten Kamil Konieczniak, der alle 4 bisherigen Releases im Alleingang aufgenommen hat, und nur für den Gesang Gäste engagiert, darunter z.B Lukasz Gall von Millenium.


Wie schon Simon Caron, wurde auch Kamil von Bands wie Genesis, Marillion und IQ inspiriert. Somit wird es an diesem Abend besonders interessant sein festzustellen, ob und inwiefern in Kanada und Polen Neo-Prog mit Hang zur Melodie unterschiedlich interpretiert wird.

https://www.facebook.com/red.sand.773/
https://www.facebook.com/Moonrise-146440865394699/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen
Am Rind-Tresen erhaltet Ihr Tickets zum reinen VVK-Preis ohne VVK-Gebühren!

 

Abendkasse: 19:30 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsende: 23:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 18,00 €

Preis Vorverkauf: 15,00 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal