ZWISCHENZEIT (GORLEBEN 1982–1985)

Offenes Haus der Kulturen e.V.

Mertonstraße 26, 60325 Frankfurt am Main | Hotline: 0179 9193386

Raum/Zimmer: Festsaal

Dienstag, 20. Oktober 2020 , 19:00 Uhr
Kategorie : Kino & Video

DE 1985, 119 min, Farbe, OF, DCP R: Roswitha Ziegler, Gerhard Ziegler, Niels Bolbrinker, Jochen Fölster M: Einstürzende Neubauten P: Wendländische Filmkooperative ZWISCHENZEIT ist ein hybrider Film zwischen Dokumentation und Fiktion, gedreht von der bis heute aktiven Wendländischen Filmkooperative. Die Filmemacher*innen blicken auf den Atom-Widerstand in Gorleben in den Jahren 1981-1985. Zu diesem Zwecke schicken sie einen fiktiven Akzeptanzforscher (Jochen Fölster) zwischen die Fronten der Anti-AKW-Bewegung und der Polizei.

Die Filmreihe steht im Kontext von Frankfurt for Future – Die Konferenz für Klimagerechtigkeit, die ursprünglich vom 24. bis 26. April 2020 im Studierendenhaus der Goethe-Universität stattfinden sollte und Corona-bedingt in den Herbst 2020 verschoben wurde. Die genauen Termine werden noch bekanntgegeben. Die sieben Filme des Programms widmen sich aus verschiedenen historischen und geographischen Perspektiven dem Thema Klimakrise: Sie vergegenwärtigen die Geschichte der Umweltbewegung hierzulande, die Kämpfe gegen Ungleichheit und Ausbeutungsverhältnisse zwischen Globalem Süden und Norden sowie die desaströsen Auswirkungen des Raubbaus an natürlichen Ressourcen. Den vielfältigen dokumentarischen Formen ist gemeinsam, dass sie uns Zuschauer*innen direkt adressieren und die Notwendigkeit wirklicher gesellschaftlicher Transformation bewusst machen – Are You Listening!

Eine Filmreihe von Kinothek Asta Nielsen e.V., Offenes Haus der Kulturen e.V. und Pupille – Kino in der Uni e.V.

Infos zum Programm unter: http://www.kinothek-asta-nielsen.de/programm.html#areyou

Veranstaltungsbeginn: 19:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: €

Ermäßigter Preis: €

Preis Kombi/Festival: €

Preis Online-Buchung: €

Preis Vorverkauf: € inkl. Vorverkaufsgebühr

Preis Vorverkauf ermäßigt: € inkl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal