KRIMIFESTIVAL: CHRISTINA BACHER „HINKELS MORD“

TTZ Marburg

Software-Center 3 , 35037 Marburg | Hotline: 06421 205160

Donnerstag, 24. September 2020 , 20:00 - 22:00 Uhr
Kategorie : Lesung

Ein historischer Kriminalfall, der sich vor 150 Jahren in Marburg zugetragen hat, wird hier intelligent mit einer fiktiven Erzählung in der Gegenwart verwoben: Eine junge Frau stößt bei der Suche nach ihrem Bruder auf einen Mordfall am oberen Dammelsberg. Warum suchte ihr Bruder kurz vor seinem Verschwinden die Nachfahren aller Beteiligten auf? Diese Spur führt sie tief in die eigene dunkle Familiengeschichte.

Hinkels Mord – Ein historischer Kriminalfall, der sich vor 150 Jahren in Marburg zugetragen hat, wird hier intelligent mit einer fiktiven Erzählung in der Gegenwart verwoben: Eine junge Frau stößt bei der Suche nach ihrem Bruder auf einen Mordfall am oberen Dammelsberg. Warum suchte ihr Bruder kurz vor seinem Verschwinden die Nachfahren aller Beteiligten auf? Diese Spur führt sie tief in die eigene dunkle Familiengeschichte.

Christina Bacher lebt in Köln und gründete vor einigen Jahren „Bachers Büro“, eine Schmiede für Texte aller Art. Seit 2008 schreibt sie Jugendbücher und Kriminalromane, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde.

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Veranstaltungsende: 22:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 8,00 €

Ermäßigter Preis: 7,00 €

Preis Kombi/Festival: €

Preis Online-Buchung: €

Preis Vorverkauf: € inkl. Vorverkaufsgebühr

Preis Vorverkauf ermäßigt: € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstalter

Krimifestival Marburg Kulturelle Aktion Marburg - Strömungen e.V.

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal