Gwen Dolyn & Tobyboys (Grunge | Wave | NDW | Indie)

Kulturfabrik Salzmann, Ersatzspielstätte am Kupferhammer

Leipziger Straße 407 , 34123 Kassel | Hotline: 0561-57 25 42

Samstag, 06. August 2022 , 21:00 Uhr
Kategorie : Konzert: Session - Pop- / Rockmusik

SA 06.08.22

Gwen Dolyn & Tobyboys (Grunge | Wave | NDW | Indie)

Beginn: 21 Uhr | Eintritt: 15 €

In Berlin geboren hatte Gwen Dolyn 2019 beschlossen, dem Rummel der Großstadt zu entkommen. Nach der Veröffentlichung ihrer Solo EP "Things To Tell A Crying Girl" 2020, schloss sie sich im Herbst desselben Jahres mit Toyboys zusammen. Gemeinsam haben Gwen Dolyn und Toyboys eine Vorliebe für zart, aber heftig etabliert. Obwohl es seit dem Zusammenschluss auch poppiger zugeht. Auf der gemeinsamen Debüt EP „Komm schon!“ kommen die 80er Jahre mit neuen Klängen zum Tragen. Ging es bisher in Gwen Dolyn's Songs vorrangig um psychische Probleme, Feminismus und Beziehung, kommen nun Lieder über Liebe und Selbstermächtigung hinzu. Zusammen mit Toyboys huldigt Gwen dem rohen Teil der Neuen Deutschen Welle (Hände, getrocknet), Sex-Vampiren (Dr. Murkes) und weint mit ihrer Band auf Bühne und Platte ein paar salzige süße Tränen (Girlscout).

Auch auf der Bühne geht die Kombination von direkten Lyrics in Kombination mit Wave, Grunge und Pop Klängen auf, den die Band mit ihrem exzentrischen Look ergänzt, der dem Namen Toyboys gerecht wird. Dennoch ist Gwen Dolyn und Toyboys keineswegs ein durchkonzipiertes Projekt. Mit der Musik von so unterschiedlichen Künstler*innen wie Amyl and the Sniffers, David Bowie, Hans-A-Plast und Breeders im Herz entstehen die Songs nicht nach einem vorgegebenen Schema, sondern wachsen organisch mit den Gefühlen und Ideen, die Gwen Dolyn und ihre Band haben und vermitteln wollen. Jeder Song steht für sich und wird mit den anderen durch die eingängige Stimme von Gwen Dolyn und der intensiven Atmosphäre zusammengehalten.

Die nun geplanten Single-Releases sollen den Bogen spannen zwischen Gwen Dolyn's lofi grungiger Erstveröffentlichung, der jüngst erschienenen, vorwiegend deutschsprachigen EP "KOMM SCHON!" und einem geplanten Album, das die bisher erkundeten Genres und Stimmungen vereinen und ergänzen soll. All das wird begleitet von der Vorliebe der Band für exzentrische, queere Outfits und Videos, die den Klangfarben immer wieder auch eine visuelle Ebene hinzufügen.

Ort: Kulturfabrik Salzmann - Ersatzspielstätte am Kupferhammer, Leipziger Straße 407

[Foto: Gwen Dolyn and Toyboys © Jan Bema]

Veranstaltungsbeginn: 21:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 15,- €

Veranstalter

Kulturfabrik Salzmann e.V.

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal