Kevin Silvergieter spielt "Judas"

Kulturcafé-Saal

Darmstädter Straße 31 , 64521 Groß-Gerau | Hotline: 06152 53551

Samstag, 18. März 2023 , 19:30 Uhr
Kategorie : Theater / Performance

Mit der Inszenierung des Monologstückes „Judas“ von Lot Vekemans präsentiert das 2020 gegründete Kollektiv “MitGefühl”, bestehend aus Andrea Gerhold (Regie), Jana Sassor (Dramaturgie) und Kevin Silvergieter (Schauspiel), seine erste Theaterproduktion auf der Bühne des Kulturcafés. 

Das Stück wirft einen Blick auf die Geschichte des Mannes, der Jesus für 30 Silberlinge an die Römer verkaufte und seither als Synonym für Verrat gilt. Mit einem Seitenblick auf unsere Gegenwart, in der „jemandem folgen“ und „andere beeinflussen“ ganz neue Ebenen bekommen haben. Die der ehemalige Blogger und Influencer Kevin Silvergieter, der bis vor kurzem mit seinem erfolgreichen Instagram-Account selbst bis zu 100.000 Follower:innen erreichte, aus persönlicher Erfahrung kennt. 

So verschwimmt gelegentlich auch die Grenze zwischen Figur und Schauspieler, so kommt Judas in unserer Zeit an und kann dabei seine Rechtfertigung abgeben für diesen einen Akt, der ihn in unseren Köpfen für immer definierte – und über den wir nach diesem Theaterabend vielleicht doch noch einmal neu nachdenken werden.

Einlass ab 19.00 Uhr.

Der Vorverkauf beginnt am 20. Februar.

Abendkasse: 19:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 19:30 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 18,- €

Ermäßigter Preis: 15 €

Preis Vorverkauf: 18 € inkl. Vorverkaufsgebühr

Preis Vorverkauf ermäßigt: € inkl. Vorverkaufsgebühr

Veranstalter

Verein Kulturcafe

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal