Philosophischer Stammtisch

trauma im g-werk

Afföllerwiesen 3a, 35039 Marburg | Hotline: 06421-889772

Donnerstag, 26. Januar 2023 , 18:00 Uhr
Kategorie : Kurs / Seminar / Workshop

Das Thema des vierten Philosophischen Stammtisch soll sich um den Text des Liedes DMD KIU LIDT von der Gruppe Ja Panik! drehen. Anhand einiger Textpassagen soll diskutiert werden, welche wechselseitigen Zusammenhänge existieren zwischen Politik, Gesellschaft und Wirtschaftsform auf der einen Seite und Lebenswelt auf der anderen Seite. Sofern sich diese Zusammenhänge identifizieren lassen, stellt sich die Frage, wie sich die lebensweltlichen Auswirkungen von Politik, Gesellschaft und Wirtschaftsform manifestieren und wie Lebensweltliches genutzt werden kann auf die äußeren Verhältnisse einzuwirken. Welchen Zusammenhang gibt es denn zwischen den abstrakten Ebenen der Gesellschaft und den konkreten persönlichen Problemen? Sind die persönlichen lebensweltlichen Probleme Auswirkungen der Gesellschaft oder prägen die persönlichen Lebenswelten die Gesellschaft? Wie wirken sich die persönlichen Probleme auf das Kollektive aus?
 

Auch wenn das philosophische Gespräch grundsätzlich von besonderer Offenheit geprägt ist, ist er nicht beliebig. Es ist daher trotz der besonderen Art des Gesprächs keine Haltungen erwünscht, die Diskriminierung, Rassismus, Schwurbelei oder anderer Formen von nicht ethisch vertretbaren Wortbeiträgen beinhaltet.
 

Eintritt: Frei
Datum: Donnerstag, 26.01.2023
Beginn: 18:00 Uhr
Hygiene: 1g (alle getestet) 

Veranstaltungsbeginn: 18:00 Uhr

Eintrittspreis

Eintritt frei

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal