Disillusion - Back to Times of Splendor - 20th Anniversary Tour

Das Rind

Mainstraße 11, 65428 Rüsselsheim | Hotline: 06142-81680

Donnerstag, 09. Mai 2024 , 20:00 Uhr
Kategorie : Konzert: Session - Pop- / Rockmusik

support: ART AGAINST AGONY

Spätestens seit den Charterfolgen ihrer letzten beiden Alben „The Liberation“ und „Ayam“ gehören Disillusion zu den Schwergewichten des deutschen Metals. Für Fans der ersten Stunde waren sie das natürlich schon immer. Und Fans der ersten Stunde gab es nicht wenige. Disillusions Longplayer-Debüt „Back To Times Of Splendor“ war im April 2004 DIE Sensation im progressiven Melodic Death und hat international Maßstäbe gesetzt. Ein virtuoses Konzeptalbum, das auf der ganzen Breite der Emotionsskala spielt. Berührende, geradezu fragile Momente, brachiale Ausbrüche – die Genregrenzen schmelzen dahin und alles fließt kongenial zusammen in diesem epischen Meisterwerk.
Disillusion haben auf dieser Platte gezeigt, was dramaturgisch aus brutalem Metal herauszuholen ist, und damit bereits zu Beginn ihrer Karriere einen Instant-Klassiker geschaffen. “Ein Meilenstein des Genres, der bis heute fasziniert.” „Eine Überraschung ist das nicht: Schon 2004 lieferte Mastermind Andy Schmidt mit BACK TO TIMES OF SPLENDOR die vielleicht beste deutsche Metal-Platte aller Zeiten", schrieb der Metal Hammer.
Nach der großen Europatour 2022 mit Obscura und Persefone gibt es pünktlich zum 20. Geburtstag der Platte eine neue Tour 2024, auf der Band und Fans gemeinsam die prächtigen Zeiten feiern können – zurückliegende und kommende. Die Band spielt BACK TO TIMES OF SPLENDOR in voller Länge, von Anfang bis Ende und wird, wie schon in der Vergangenheit auch auf dieser Tour in erweiterter Besetzung auftreten, die die stilistische Bandbreite instrumental abdeckt.

https://disillusion.de
https://www.facebook.com/disillusionBand
https://www.instagram.com/disillusion_band/
https://youtu.be/3zR8oRKl3c4 

art against agony - Kunst gegen Leid.
Stilistisch wurde die virtuose Jazz/Metal-Fraktion schon dem 'Prog-Jazz-Experimental-Hirnfick-Metal' (metal.de) zugeordnet, 2017 wurde die Band sogar als ‚Messias des Prog’ bezeichnet (progsphere.com) und performte bisher im Vorprogramm der deutschen Jazzmetal-Legenden von Panzerballett und den britischen Progrockern Haken.

Irrwitzige Skalen, krude Polyrhythmen und heftige dynamische Wechsel zwischen Jazz und Metal - all das ist nichts für schwache Gemüter. art against agony fordern während ihrer Show nicht nur sich selbst auf der Bühne, sondern auch das Publikum enorm.
https://www.facebook.com/artagainstagony
https://www.youtube.com/artagainstagony
https://www.instagram.com/art_against_agony/

Info: Wo gibt es Karten im Rind-VVK
Tickets direkt online kaufen

Abendkasse: 19:00 Uhr

Veranstaltungsbeginn: 20:00 Uhr

Eintrittspreis

Preis: 27,- €

Preis Vorverkauf: 22 € zzgl. Vorverkaufsgebühr

Zur Veranstaltungsübersicht Ausdrucken Diese Veranstaltung als iCal